header
Jugend-Fußball 07.08.2018 von N/a

U15 Junioren (Jahrgang 2004): Saisonvorbereitung 2018/2019

Am 26.07.2018 startete die U15-Junioren Mannschaft in die Saisonvorbereitung. Mit insgesamt eher kleiner Runde startete man das erste Training, was aber noch in den Ferien lag. Ab dann wurde Dienstags und Donnerstags trainiert. Am 04.08.2018 bestritt man dann die Sportwoche beim SV Hönisch, in der man einen guten sechsten Platz belegen konnte (von zehn). Die Saisonvorbereitung wird mit hartem Training fortgesetzt, aussserdem spielt man Testspiele am 11.08. (U16-FC Osterholz) und am 15.08. (U16-SV Grohn) zum Abschluss geht es am 18.08. zur Sportwoche des SV Pennigbüttel. 

 

Jugend-Fußball 06.08.2018 von Burkhard Wengorz

LIFA Fußballnachwuchs startet in die neue Spielserie 2018 / 2019

Die Spielserie 2018 / 2019 kann beginnen und unsere älteren Nachwuchsmannschaften haben bereits wieder das Training aufgenommen. Am letzten Samstag waren Jugendleiter Burkhard Wengorz und A Jugendtrainer Konstantin Gaber beim Bezirksjugendtag in Verden. Traurig waren alle anwesenden Jugendleiter und Trainer von den Ausführungen des Vorsitzenden des Sportgericht. 49 Verhandlungen wurden geführt. Wichtig muss mit Beginn der Saison sein, dass unser Jugendfußball sauber bleibt. Am kommenden Freitag, 10. August findet in Schwanewede der Kreisjugendtag statt..

Bei der U19 Junioren standen zwei Testspiele auf dem Programm. Beim Bremer SV unterlag man mit 1:3 und gegen die U17 Junioren des SC Borgfeld die in der Bundesliga spielen unterlag man mit 0:4 Toren.

Internationaler Fußball wird am Freitagabend geboten. Die U19 Junioren erwarten um 18.30 Uhr die U18 Junioren vom Hjerting IF Esbjerg. Die Jungen aus siebtgrößten Stadt in Dänemark befinden sich derzeit in Norddeutschland im Trainingslager und freuen sich auf dieses Testspiel. der Spielort ist noch nicht abgesprochen, da an diesem Tag Nabertherm sein Firmenturnier austrägt und die B Jugend im bezirkspokal spielt.

Hjerting ist eine ökonomische bedeutende Hafenstadt an der dänischen Nordseeküste. HIF Trainer Stefan Due bringt Jungen aus den Jahrgängen 2001 und 2002 in Lilienthal zum Einsatz. (siehe Mannschaftsfoto der HIF U18 Junioren und Werbeplakat deines Jugendsponser)

Auch die U17 Junioren haben bereits zwei Testspiele ausgetragen. Bevor am Freitag, 10. August um 18.30 Uhr die Bezirksligamannschaft aus Bornreihe zum Pokal nach Lilienthal kommt gab es eine 0:2 Niederlage gegen Dannenberg und ein 3:10 gegen den TuS Komet Arsten aus Bremen. Am 22. August um 18.30 Uhr spielt man in Stinstedt beim JFV Unterweser. Das erste Punktspiel findet am 17. August um 18.00 Uhr gegen die JSG Hamme statt.

Einen sechsten Platz belegte die U15 Junioren beim Kleinspielfeldturnier des SV Hönisch. Wie uns Coach Alexander Tabeling mitteilte gab es in der Vorrunde zwei Siege (1:0 JSG Nordheide, 2:0 FC Syke) sowie zwei Niederlagen ( 0:2 JFV Aller Weser II, 0:3 JFV Aller Weser I). Im Platzierungsspiel unterlag man der DJK Germania Blumenthal mit 0:1 Toren. geplant ist noch ein Freundschaftsspiel am Samstag, 11. August um 11.00 Uhr gegen den FC Osterholz.

Rang zwei belegte bei einem gut besuchten Turnier des TSV Sankt Jürgen die neuformierte U13 Junioren. Die Mannschaft wurde erstmals betreut von Marco Simanek. In einer Spielrunde mit sieben Mannschaften (jeder gegen jeden) wurden insgesamt 20 Treffer notiert.  

Jugend-Fußball 31.07.2018 von Burkhard Wengorz

Wie geht es beim LIFA Nachwuchs weiter ?

Nach der ersten intensiven Planung geht der Nachwuchsbereich im SV Lilienthal Falkenberg nun am zweiten August Wochenende in die neue Spielserie 2018 / 2019. Durchlaufen sind alle Stationen innerhalb der 14 gemeldeten Jugendteams, die im Bezirk (A Jugend) und im Kreis Osterholz den Spielbetrieb aufnehmen.

Im Blickpunkt stehen auch drei Jugendtagungen. So findet am 4. August in Verden der Bezirksjugendtag, am 6.August die erste Jugendleiter Tagung und am 10. August der Kreisjugendtag in Schwanewede statt.

Derzeit sind die älteren Mannschaften schon wieder im Training. Die A Jugend (U19) bereitet sich mit zwei Testspielen gegen den Bremer SV und gegen den SC Borgfeld vor. Die B Jugend (U17) ist zu Gast beim Blumenthaler SV, beim TuS Komet Arsten und erwartet den TSV Dannenberg (Bezirksteam). Die C Jugend (U15) testet gegen den FC Osterholz und ist im Trainingslager in Verden.

Zum Saisonfinale gab es in Meyenburg gab es die Pokalendspiele und Ehrungen. Mit dabei waren die U16 Junioren (holten sich die Meisterschaft), die U9 Junioren I (verlor das Pokalfinale) und die U9 Junioren II (wurde als Meister geehrt). Als Schiedsrichter (siehe Foto) im Einsatz war henri Simanek.

Hier nun die ersten Ansetzungen unserer Jugendmannschaften zur neuen Spielserie

A Jugend U19 = 17.08.18, 19.30 Uhr H  Buchholzer FC (Sportpark)

B Jugend U17 = 10.08.18, 18.30 Uhr H SV Bornreihe (Bezirkspokal) (Schoofmoor)

B Jugend U17 = 17.08.18, 18.00 Uhr H JSG Hamme (Schoofmoor)

C Jugend U15 = 19.08.18, 10.45 Uhr H TSV Sankt Jürgen (Sportpark)

C Jugend U14 = 21.08.18, 18.30 Uhr A JSG Meyenburg Aschwarden (Meyenburg)

D Jugend U13 (A) = 16.08.18, 18.00 Uhr H FC Osterholz (Sportpark)

D Jugend U13 (B) = 18.08.18, 11.00 Uhr A JSG Wörpe (Dannenberg)

D Jugend U12 (A) = 17.08.18, 18.00 Uhr H SV Löhnhorst (Sportpark)

D Jugend U12 (B) = 18.08.18, 14.45 Uhr H FC Osterholz (Sportpark)

E Jugend U11 (A) = 19.08.18, 14.00 Uhr A TuSG Ritterhude (Riesschule)

E Jugend U11 (B) = 17.08.18, 17.00 Uhr A TSV Sankt Jürgen (Kleinmoor)

E Jugend U10 (A) = 16.08.18, 18.00 Uhr A TuSG Ritterhude (Riesschule)

E Jugend U10 (B) = 16.08.18, 18.00 Uhr A VSK (Stadion Klosterholz)

F Jugend U9 = 16.08.18, 17.00 Uhr H FC Hansa Schwanewede (Schoofmoor)

F Jugend U8 = 19.08.18, 10.00 Uhr A SV Beckedorf (Beckedorf)

G Jugend U7 = 19.08.18, 11.00 Uhr H TSV Sankt Jürgen (Stadion)

Zeitungsbricht: Abschlussbericht der Jugendabteilung, Fotos vom Tag der Endspiele in Meyenburg

Jugend-Fußball 22.07.2018 von Burkhard Wengorz

Bei der A und B jugend ist eine Flexibilität wichtig

Auch beim älteren Fußballnachwuchs im SV Lilienthal Falkenberg wird der "Lilienthaler Weg" eingeschlagen. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Trainerteams der ersten und zweiten Herren mit den Trainerteams der A und B Jugend ist nicht nur notwendig, sondern auch ein wichtiges Mosaikstück der gesamten Vereinsarbeit.

Beide Seiten (Herren und Jugend)  müssen nun mit Beginn der Spielserie 2018 / 2019 liefern und überzeugen. Es ist wichtig die jungen Spieler aus der A Jugend für den Herrenbereich zu aktivieren und sie behutsam einzubauen.

Das Konzept mit den Spielern aus dem Jahrgang 2000 hat bereits erste Früchte gebracht. Überzeugen müssen nun die Trainerteams, die mit viel Herzblut sich dieser Aufgabe angenommen haben.

Es darf nicht sein, dass Jugendspieler bereits mit 17 Jahren schon den Verein verlassen um in einem Nachbarverein zu spielen, die keine Jugendarbeit verrichten bzw. nur Spieler benötigen um ihren Kader aufzufüllen.

In der heutigen Sonntagszeitung haben wir unsere A und B Jugend in Text und Bild (siehe Zeitungsberichte) vorgestellt.

A Jugend künftig Landesligist

Die A Jugend (U19) wird künftig in der Landesliga Lüneburg spielen. Mit Konstantin und Marc Gaber hat man ein junges hungriges Trainerteam gefunden. Unterstütz wird das Trainerteam von Harald Grimm, Ingo Kämna Heiko Lundt und Reiner Tienken.

Zur Vorbereitung sind Testspiele gegen den Bremer SV, SC Borgfeld und gegen die 2.Herren geplant. In der ersten Pokalrunde gab es ein Freilos.

B Jugend peilt Aufstieg an

Die B Jugend (U17) nimmt einen erneuten Anlauf um in die Bezirksliga nach der Herbstrunde aufzusteigen. Der amtierende Kreismeister und Super Cup Sieger der letzten Saison ist am 11. August (16 Uhr) Gastgeber im Bezirkspokal für Blau Weiß Bornreihe.

Weiterhin an der Linie stehen als Trainerteam Jules Bertrand Bingana, Heiner Apel, Tom Döhrmann und Betreuer Thomas Markowsky. Weitere Testspiele sind beim Blumenthaler SV und beim JFV Unterweser geplant. t.    

Jugend-Fußball 17.07.2018 von Burkhard Wengorz

Einblicke auf ein tolles Erlebnis

Irgendwann ist es passiert. Und so können Marvin Hüsing, Spieler aus der aktuellen 1.Herren und Justus Osmer aus ihrem Leben was erzählen.

Der eine - Justus Osmer - Jahrgang 1937 - hat sein ganzes Leben Fußball gespielt. Als Deutschland 1954 Weltmeister wurde, spielte er für seinen TV Lilienthal auf Helmkens Weiden Fußball.

Nach seiner aktiven Zeit kümmerte er sich um die Sponsoren. Es entstand unsere Vereinszeitung, die noch heute zu jedem Heimspiel erscheint. Über sein Leben mit dem Sport - Fußball - stand in der letzten Sonntagsausgabe der Wümme Zeitung ein Bericht.

Dagegen war der Aufenthalt von Marvin Hüsing in Neuseeland etwas besonderes. Im Kiwi Land hat er viel erlebt. Nun ist er wieder zu Hause und hat unserem WZ Redakteur und Jugendtrainer Reiner Tienken einen umfassenden Bericht über seine Zeit in Neuseeland gegeben.

Seine Eindrücke über Land und Leute sind nicht nur interessant - sondern auch spannend.

Wir sagen viel Spaß beim Lesen der beiden Zeitungsbericht.   

Jugend-Fußball 17.07.2018 von Burkhard Wengorz

Saison beginnt mit Pokalspiel gegen Schwanewede

Unsere Fußballfrauen im SV Lilienthal Falkenberg starten mit einem Pokalspiel in die neue Spielserie 2018 / 2019. Gegner im Sportzentrum Schoofmoor ist am Mittwoch 15. August um 1930 Uhr der Osterholzer Kreisligist FC Hansa Schwanewede.

Saisonauftakt mit Heimspiel

Zum Saisonauftakt in der Kreisklasse Osterholz-Verden kommt es am Samstag, 25. August um 14.30 Uhr zu einem weiteren Heimspiel gegen die Reserve der SG Holtebüttel-Hönisch.

Am Sonntag, 2. September kommt es um 11 Uhr zum ersten Auswärtsspiel bei der Reserve der SG Bassen-Oyten(Oyten, Platz F).

Trainingszeiten

Trainiert wird weiterhin unter Carsten Timm und Jules Bertrand Bingana. Trainiert wird weiterhin jeden Montag und Mittwoch in der Zeit von 19 - 20.30 Uhr im Sportzentrum Schoofmoor. Die Betreuung liegt in den Händen von Angela Longardt. Hier die Ansetzungen in der Hinrunde:

15.08.18, 19.30 Uhr (Pokal) H FC Schwanewede

25:08:18; 14:30 Uhr H SG Holtebüttel-Oyten II

02.09.18, 11.00 Uhr A SG Bassen-Oyten II

07.09.18, 19.30 Uhr A TSV Dannenberg

15.09.18, 14.30 Uhr H SH Achim-Baden

22.09.18, 14.30 Uhr H SG Lesumstotel-Ihlpohl

14.10.18, 13.00 Uhr A TSV Sankt Jürgen II

20.10.18, 14.30 Uhr H TSV Otterstedt

27.10.18, 16.00 Uhr A SG Wahnebergen-Westen

03.11.18, 14.30 Uhr H SG Bassen-Oyten III

Jugend-Fußball 17.07.2018 von Burkhard Wengorz

"Jetzt ist die Katze aus dem Sack"

Also doch - der beliebte B Platz wird gegen eine neue Grundschule ausgetauscht. Und damit verliert die Fußballfamilie des SV Lilienthal Falkenberg seinen dritten Sportplatz im Sportzentrum Schoofmoor.

Michael Simon, unser Präsident brachte es bei einer Besprechung der Vereine, die im Sportzentrum ihren Sport betreiben auf einen Punkt. Die Gemeinde wird immer größer.

Viele Kinder und Jugendliche kommen in die Vereine. Und gleichzeitig schrumpfen wir und können unseren Mitglieder keine geeigneten Möglichkeiten anbieten. Michael Simon fordert einen weiteren Platz um für alle nunmehr 24 Mannschaften (Herren, Altsenioren, Frauen und Jugend) genügend Platz zu haben für einen reibungslosen Trainings und Spielbetrieb.

Auch für den Jugendleiter Burkhard Wengorz wäre der Verlust des B Platz ein schwerer Schlag. Er betonte auf Nachfrage der Wümme Zeitung - das man dem Verein ein teil seiner Heimat nehmen würde. Somit stehen also stürmische Wochen beim SV Lilienthal Falkenberg an.

Jugend-Fußball 17.07.2018 von Burkhard Wengorz

Staffeleinteilung 2018 / 2019 Herbstserie 2018

Startschuss der neuen Spielserie 2018 / 2019 ist das Wochenende vom 17. - 19. August 2018. Mit 14 Nachwuchsmannschaften startet der SV Lilienthal Falkenberg in die neue Saison. Hier die Staffeleinteilungen der Herbstrunde 2018.

A Jugend / U19 Junioren Landesliga Lüneburg: Buchholzer FC, MTV Soltau, VfL Güldenstern Stade, JSG Flot-Wedel, JSG Geest, VfL Westercelle II, FJSG Allertal, JFV Ludorf-Borstel, JFV Biber, VSK Osterholz-Scharmbeck, MTV Treubund Lüneburg II

B Jugend / U17 Junioren Kreisliga: FC Hambergen, JSG Meyenburg-Aschwarden, SV Pennigbüttel, SV Buschhausen, TSV Dannenberg 9er, JSG Hamme, TuSG Ritterhude, FC Osterholz-Scharmbeck

 Hinweis: In den Altersklassen der U19 Junioren (4 Teams) und bei der U16 (3 Teams) wird es eine Kooperation vor aussichtlich mit Verden geben.

C Jugend / U15 Junioren Kreisliga: JSG Ihlpohl-Ritterhude, FC Schwanewede, JSG Hamme, JSG Meyenburg-Aschwarden, SV Pennigbüttel, TSV Lesumstotel, TSV Sankt Jürgen

C Jugend / U14 Junioren Kreisliga: JSG Ihlpohl-Ritterhude, JSG Meyenburg-Aschwarden, JSG Steden-Hambergen, SV Pennigbüttel 9er, TSV Sankt Jürgen 9er

D Jugend / U13 Junioren Staffel A: (2 LIFA Team) VSK II, JSG Ihlpohl-Ritterhude, JSG AWS, JSG Wörpe, JSG Hamme, FC Osterholz II

Staffel B: (1 LIFA Team) JSG Hambergen-Pennigbüttel, JSG Meyenburg-Aschwarden, FC Osterholz I, FC Schwanewede, JSG Moormannskamp, TSV Sankt Jürgen, VSK I 

D Jugend / U12 Junioren Kreisliga: (1 LIFA Team) JSG Meyenburg-Aschwarden, SV Löhnhorst, FC Hambergen, JSG Heilshorn-Garlstedt

Kreisklasse: (2 LIFA Team) JSG Hamme, SV Pennigbüttel, FC Osterholz, FC Schwanewede

E Jugend / U11 Junioren Kreisliga: (1 LIFA Team) FC Hambergen, TuSG Ritterhude, VSK, FC Schwanewede, JSG Meyenburg-Aschwarden 

1.Kreisklasse: (2 LIFA Team) SV Löhnhorst, TSV Dannenberg, FC Worpswede, SV Pennigbüttel, TSV Sankt Jürgen

E Jugend / U10 Junioren Kreisliga: (1 LIFA Team) ASV Ihlpohl, FC Schwanewede, FC Schwanewede II, JSG Meyenburg-Aschwarden, JSG Garlstedt-Heilshorn

1.Kreisklasse: (2 LIFA Team) FC Osterholz, TuSG Ritterhude, FC Hambergen, VSK, TSV Wallhöfen

F Jugend / U9 Junioren Kreisliga: TSG WGE, FC Hambergen, TuSG Ritterhude, JSG Lesumstotel- Platjenwerbe, FC Schwanewede

F Jugend / U8 Junioren Kreisliga: SV Pennigbüttel, FC Schwanewede II, JSG WGE-Worphausen, TSV Dannenberg, TSV Lesumstotel, SV Beckedorf  

G Jugend / U7 Junioren Staffel B: SV Pennigbüttel, TSV Sankt Jürgen 

 

Jugend-Fußball 17.07.2018 von Burkhard Wengorz

Pokalknüller im Schoofmoor

Heute, Dienstag, 17. Juli wurde die erste Pokalrunde auf Bezirksebene bei der U17 Junioren ausgelost. Gegner unserer Mannschaft war im Finale um die Kreismeisterschaft der Nachwuchs des SV Blau Weiß Bornreihe. Da die Moorteufel auch in der neuen Saison im Bezirk spielen konnte sich der Nachwuchs um das Trainerduo Jules Bertrand Bingana und Heiner Apel für die erste Pokalrunde qualifizieren. Am 11. August ist man im Schoofmoor Gastgeber. (Spielbeginn stand noch nicht fest) für Blau Weiß Bornreihe. Und dann darf man wieder auf ein spannendes Kreisderby hoffen.

In einem weiteren Testspiel trifft man am 22. August um 18.30 Uhr auf den JFV Unterweser. Spielort ist Stinstedt.

Jugend-Fußball 17.07.2018 von Burkhard Wengorz

Startschuss in die neue Serie 2018 / 2019

Hinter unserer Jugendabteilung liegt eine besondere Saison mit vielen Höhepunkten. Immerhin konnte man nach Abschluss der Serie 2017 / 2018 Meisterschaften auf dem Feld und in der Halle feiern. (siehe Bilder vom Finale der U16 Junioren in Meyenburg).

Rückblick auf die letzte Saison

Im Blickpunkt stand das Jubiläumsprogramm und der Besuch von SPW Stadskanaal in Lilienthal. Dazu noch zwei Schulturniere. An Turnieren beteiligten sich unsere Jugendteams zum Abschluss der Spielserie.

Unsere Meisterteams

Die G Jugend wurde Kreismeister, die U9 Junioren II Meister der 2.Kreisklasse und die U16 Junioren holte sich in einem dramatischen Finale die Meisterschaft, wurde Super Cup Sieger und qualifizierte sich für den Bezirkspokal. Die U11 Junioren Löwen wurden Hallen Pokalsieger und die U8 Junioren Hallenmeister.

Doch nun steht die Planung für die kommende Spielserie 2018 / 2019 auf dem Programm. Mit insgesamt 14 Jugendteams wird man in die neue Serie gehen. Doch zuvor die schlimme Nachricht aus dem Rathaus. Der so geliebte B Platz wird für eine weitere Grundschule geopfert. Dies ist auch ein wichtiges Kernthema der ersten Jugendleitertagung nach der Sommerpause.

Jugendtagung im Bezirk und Kreis

Der Bezirksjugendtag findet am 4. August in Verden statt. Unser Cheftrainer Konstantin Gaber und Jugendleiter Burkhard Wengorz werden diesen Jugendtag besuchen. Im Blickpunkt stehen auch die Auslosungen für die U19 und U17 Junioren im Bezirkspokal. Der Termin für den Kreisjugendtag steht noch nicht fest.

Doch nun ein Überblick über unsere gemeldeten Jugendteams. Die U19 Junioren spielt in dieser Saison in der Landesliga Lüneburg. Insgesamt gehören 12 Teams zu dieser Staffel. Mit Konstantin und Marc Gaber konnten wir ein neues Trainerteam gewinnen. Unterstützt wird das Trainerteam von Harald Grimm, Heiko Lundt, Reiner Tienken und Ingo Kämna. geplant sind Testspiele gegen die 2.Herren, SC Borgfeld und dem Bremer SV. Zum saisonauftakt kommt am 17. August der Buchholzer FC nach Lilienthal. Eine Woche später ist man beim MTV Soltau zu Gast.

Die U17 Junioren wird weiterhin von Jules Bertrand Bingana, Heiner Apel und Thomas Markowsky betreut. Ein Testspiel beim Blumenthaler SV wurde abgesprochen. Insgesamt 9 Mannschaften bilden die Kreisliga. Der Staffelsieger im Herbst steigt in die Bezirksliga auf.

Olav Schimanski und Alexander Tabeling kümmern sich um die U15 Junioren, die mit einem Testspiel gegen den FC Osterholz startet. Acht Mannschaften gehören zur Kreisliga. Auch hier steigt der Staffelsieger aus dem Herbst in den Bezirk auf.

Die künftige U14 Junioren spielt erstmals auf dem Großfeld und trifft in der Kreisliga auf fünf Gegner. betreut werden die Jungen und Mädchen von Anja Hartman und Henning Bolte. Auch hier steigt der Staffelsieger im Herbst auf.

Gleich zwei U13 Junioren Mannschaften wurden für den Spielbetrieb gemeldet. Es wurden zwei Staffeln gebildet mit jeweils acht Mannschaften. Die ersten vier Mannschaften qualifizieren sich für die Kreisliga. Neu im Trainerteam ist Marco Simanek, der das A Team trainieren wird. Weiterhin in dieser Altersklasse dabei sind Thorsten Bergemann, Gerold Tholen und Kevin Nagel.

In der Altersklasse der U12 Junioren wurden zwei Mannschaften gemeldet. Mit einer neuen "Ausbildungsstruktur" möchte man in die neue Saison gehen. Diesen "Lilienthaler Weg" gehen die weiteren Altersklassen, indem zwei Mannschaften am Spielbetrieb sich beteiligen.

Die A Mannschaft spielt in der Kreisliga, die B Mannschaft in der Kreisklasse. Jeweils fünf Mannschaften gehören zu einer Spielklasse. Andreas Fitzner und Mirko Brandes kümmern sich um das A Team, Andre Scheffler, Florian Jordan und Thomas Widdel um das B Team.

Bei der U11 Junioren spielt das A Team in der Kreisliga, das B Team in der 1.Kreisklasse. Auch hier konnten wir mit Florian Hebert einen neuen Trainer gewinnen. Weiterhin gehören zum Trainerteam Janis Krause, Nico Apitz, Henning Burfeindt und Haissam Jaber.

In der Altersklasse der U10 Junioren sind zwei Teams gemeldet. Das A Team, betreut von Gerolf Woplann, Manuel Paries und Andreas Karruseit spielen in der Kreisliga. Das B Team, betreut von Antonios Schütte und Sönke Löwe starten in der 1.Kreisklasse.

In der U9 Junioren nimmt eine Mannschaft am Spielbetrieb teil. Wolfgang Ranft, Marco Loos und Hassan Jaber kümmern sich um die Mannschaft die in der Kreisliga den Spielbetreib aufnimmt.

Für die U8, U7 und U6 Junioren ist Gerd Pols Ansprechpartner. Die U8 Junioren spielen in der Kreisliga. Die U7 Junioren starten wieder mit einer Spielrunde.

Die Kommunale Jugendarbeit im SV Lilienthal Falkenberg betreuen Janis Krause und Alexander Tabeling. Sie nehmen an den Tagungen des Ortsjugendring teil. Für das kommende Jahr plant die Jugendabteilungen wieder mit Wochenendfreizeiten in der Jugendherberge Verden und in der Sportschule Westerstede sowie weitere Aktionen.   

   

Beitragsarchiv