header
25.06.2018 von Burkhard Wengorz

Mit dem Kreistag in Hüttenbusch verabschiedeten sich die Herren, Altsenioren und Frauenmannschaften aus dem NFV Kreis Osterholz aus der Spielserie 2017 / 2018 (siehe Zeitungsbericht vom 25. Juni).

Der SV Lilienthal Falkenberg wurde durch seinen Vorsitzenden Michael Simon vertreten. Für mehr Toleranz bittet SR Obmann Thomas Rehberg von den Vereinen und den Zuschauern für seine Schiedsrichter.

Für den SV Lilienthal Falkenberg waren insgesamt acht Herrenmannschaften und eine Frauenmannschaft am Start. In der Fairnesswertung belegte die 1.Herren einen 3.Platz in der Vereinswertung. Die 2.Herren belegte Rang neun und die 3.Herren Rang sieben.

Einen starken Eindruck hinterließen auch die LIFA Frauen, die in ihrer zweiten Spielserie knapp den Aufstieg in die Kreisliga verpassten und Rang vier in der Tabelle belegten.

Die Altliga (Ü32) und die Altsenioren (Ü60) konnten sich die Vizemeisterschaft sichern. Hier die einzelnen Platzierungen unserer Herren, Altsenioren und Frauenmannschaft:

1.Herren - Bezirksliga Staffel 3 Lüneburg - 7.Platz

2.Herren - Kreisliga - 9.Platz

3.Herren - 3.Kreisklasse - 7.Platz

Altliga (Ü32) - Kreisliga - 2.Platz

Altsenioren (Ü40) - Kreisliga - 5.Platz

Altsenioren (Ü50) - Staffel West (SG Grasberg LIFA) - 4.Platz

Altsenioren (Ü60) - Staffel West (VER/OHZ/DH) 2.Platz

Altsenioren (Ü65) - Staffel West (VER/ROW/OHZ) - 8.Platz

Frauen - Kreisklasse VER/OHZ - 4.Platz

Mehr zum Thema