SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 16.12.2018


U17 Junioren ist in die Hallenrunde gestartet

Als letzte Jugendmannschaft startete die U17 Junioren in die NFV Hallenrunde. Mit zwei Mannschaften beteiligt man sich an diesen Hallenwettstreit.

Gespielt wurde die Vorrunde in drei Gruppen. Austragungsort war die Kreissporthalle.

Das A Team musste schon um 9 Uhr mit dem Spielbetrieb beginnen. Am Ende sprang ein vierter Gruppenplatz heraus.

Am 5. Januar spielt man weiter in der Hoffnungsrunde. Gespielt wird in der Schlüterhalle. Man trifft ab 13 Uhr auf folgende Mannschaften: SV Komet Pennigbüttel, FC Hambergen II und auf den FC Osterholz-Scharmbeck II.

Das B Team beendete die Vorrunde mit dem zweiten Gruppenplatz. Somit konnte man sich für das Halbfinale bereits qualifizieren.

Gegner sind dann in der Schlüterhalle um 10 Uhr der VSK Osterholz-Scharmbeck II, JSG Meyenburg Aschwarden und der Gruppensieger der Hoffnungsrunde D.

Die Endrunde ist für den 2. Februar um 10 Uhr in der BBS Sporthalle terminiert. Der Hallenkreismeister nimmt an den Bezirksmeisterschaften am 10. Februar teil. Ausrichter ist der Kreis Heide Wendland.