SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 08.01.2019


Nachruf für einen stillen Fußballhelden

Trauer um Justus Osmer -

Der beliebte Fußball-Förderer im SV Lilienthal-Falkenberg starb mit 81 Jahren.

Der über die Landesgrenzen bekannte und als geschätzter Gesprächspartner beliebte Sport-Förderer gehörte seit der Vereinsgründung dem SV Lilienthal-Falkenberg an. 

In seiner aktiven Zeit spielte er für den TSV Worphausen und beim TV Lilienthal Fußball.

Im TVL fand er seine Heimat und spielte in der 1. Herren und Alten Herren. Mit der Gründung des SV Lilienthal-Falkenberg zog er sich aus dem aktiven Fußball zurück. 

Doch er blieb dem Fußball und dem Verein treu und kümmerte sich um die Sponsoren. 

In all den Jahren genoss Justus Osmer insbesondere wegen seines freundlichen und offenen Wesens sehr große Wertschätzung und Ansehen.

Der SV Lilienthal Falkenberg trauert um seinen beliebten Sportkameraden.