header
27.02.2019 von Burkhard Wengorz
logo

Unsere LIFA Reserve konnte zum Auftakt der Frühjahrsserie gefallen. Im ersten Rückrundenspiel in der Kreisliga Osterholz überraschte man angenehm und siegte im Sportpark verdient mit 2:1 Toren über die Reserve des SV Komet Pennigbüttel.

Zweiter Saisonsieg in der Kreisliga

In diesem Abstiegsspiel konnte sich das Team um Coach Kanitz von einer guten Seite präsentieren. Der "Königstransfer" Hassan Jaber (kam zum Jahreswechsel aus Dannenberg) erzielte nach einem Rückstand beide Treffer zum 2.1 Erfolg. Durch diesen Sieg wurde erstmals der letzte Tabellenplatz verlassen. Hoffen wir, dass dieser sportliche Trend weiter anhält.

Testspiel gegen SV Eintracht Aumund II

Gestern / Dienstag spielte die Reserve im Stadion gegen den SV Eintracht Aumund II in Freundschaft. Die Gäste aus Bremen Nord gehören zur 1.Kreisklasse in Bremer Fußballverband an und nehmen aktuell den fünften Tabellenplatz ein.

In diesem Testspiel zeigte sich die LIFA Reserve spielfreudig und ging durch Marvin Tietje in Führung. Nach der Pause kam Aumund zum Ausgleich. Der Treffer zum 2:1 ging wieder auf das Konto von Marvin Tietje. Den Sack zu machte mit seinem Treffer zum 3.1 David Armke.

Die derzeitige Situation ist aus Sicht der verantwortlichen Trainer positiv zu bewerten - Tendenz steigend ..... weiter so

Weitere Testspiele in Worphausen und bei Eiche Horn

zwei weitere Testpartien standen auf dem Programm der LIFA Reserve während der Saisonvorbereitung auf die Frühjahrsserie. Beim TSV Worphausen (1.Kreisklasse) gab es ein1:1 Unentschieden und beim TV Eiche Horn II siegte man mit 10:3 (5:2).Die Bremer gehören zur Kreisliga B an und belegen aktuell zur Rückrunde einen fünften Tabellenplatz.

Auf der Fritzewiese in Horn zeigte man sich sehr spielfreudig. Hassan Jaber (0:1, 1:2, 1:5), Fynn Hauschild (1:3, 1:4) besorgten vor der Pause die Tore.

Nach dem Wechsel reiten sich Christopher Biermann (2:6, 2:8), Tim Ove Dieckmann (2:7) und Jasper Vidmar (2:10) in die Torschützenliste ein.

 

Mehr zum Thema