header
Jugend-Fußball 13.03.2019 von Burkhard Wengorz

Aus der Jugendabteilung des SV Lilienthal Falkenberg

Viel Bewegung ist in den letzten Wochen im Nachwuchsbereich des SV Lilienthal Falkenberg gekommen. Am letzten Samstag, 9. März waren Jugendleiter Burkhard Wengorz und Jugendbeisitzer Wolfgang Ranft beim Staffeltag des NFV Bezirk Lüneburg in Verden. Am heutigen Mittwoch. 13. März sind Stellvertreter Janis Krause und Beisitzerin Anja Hartmann beim Kreisjugendtag in Schwanewede. Und zur Tagung der Sportjugend Osterholz fahren Jugendleiter Burkhard Wengorz und Ulrich Meyer, unser Leiter im Jugendbüro in die Kreisstadt. Dazwischen kag die dritte Jugendleitertagung für den Monat März im Vereinsheim.

Am Freitag, 22. März ab 19.30 Uhr findet im Vereinsheim die Jahreshauptversammlung statt. Alle Jugendtrainer und auch interessierte Eltern sind hierzu herzlich eingeladen. Für den Monat April ist am 1. April die nächste Jugendleiter Tagung terminiert.

Weitere Termine: 5. April, 18 Uhr Tag der Ehrenamtlichen in der IGS, 14. Juni 17 Uhr Meisterehrungen durch die Gemeinde (Ort steht noch nicht fest) und am 27. April finden im Schoofmoor die Trainerprüfungen der C Lizenz statt. Vier Jugendteams stehen für die künftigen lizensierten Trainer als Prüfungsteams zur Verfügung.

Im Blickpunkt der Jugendleitertagung stand ein intensives Gespräch mit unserem Vorsitzenden Michael Simon auf dem Programm. Es ging über die Handhabungen der Jugendtrainer Vergütungen und die Handlungsfelder zur Gewinnung von neuen Jugendtrainern. Dazu wird unser Vorsitzender alle Herren, Altsenioren und Frauenmannschaft anschreiben. Es soll mit einem neuen Profil versucht werden, neue Jugendtrainer zu gewinnen. Für die Frühjahrsserie wurden bei der U8 und U7 Junioren zwei neue Mannschaften nachgemeldet. Somit spielen 17 Jugendmannschaften im Frühjahr Fußball im Kreis und Bezirk. In der Jugendabteilung spielen dann am die 300 Kinder und Jugendliche Fußball.

Die Basisarbeit im SV Lilienthal Falkenberg hat sich stark verändert. Die Mitgliederzahlen sind größer als zuvor. Die Besetzung des Jugendbüros war daher sehr wichtig. Jeden Montag in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr steht Ulrich Meyer im Vereinsheim für Fragen zur Verfügung.

Der Umwelttag am Samstag, 23. März wird durch unsere beiden U13 Junioren abgedeckt. Thorsten Bergemann, Beisitzer in der Jugendleitung und Coach der U13 Junioren II hat die Organisation übernommen. nach dem Aufräumtag können sich die Kinder bei Bockwurst und Getränken stärken.

Eine Anfrage vom TV Falkenberg ist beim Vorstand eingegangen. TVF Vorsitzender Rolf Grotheer hat nach einem Termin für das Sommerturnier nachgefragt. Unser Vorsitzender Michael Simon wird das Gespräch mit dem TVF Chef führen und dann die Jugendleitung informieren.

Auch im Bereich Schiedsrichter hat sich mit Beginn der Frühjahrsserie etwas getan. Obwohl man noch keinen festen SR Wart im  Verein hat, kümmert sich Andreas Fitzner, Beisitzer aus der Jugendleitung und Trainer bei der U12 Junioren um diesen Part. Er hat bereits gut vorgearbeitet und für den Monat März die Heimspiele der U13 Junioren II bis zur U10 Junioren mit Schiedsrichter angesetzt. Erst nach Ostern starten die Altersklassen der U9, U8 und U7 Junioren in die zweite Saisonhälfte.

Die Wintersaison im SV Lilienthal Falkenberg endet am kommenden Sonntag, 17. März mit den Hallenturnieren der U6 (Beginn 11 Uhr) und U7 (Beginn 15 Uhr) in der Sporthalle der Haupt und Realschule. Unser stellvertretende Jugendleiter und Coach in dieser Altersklasse koordiniert die beiden Turniere. Insgesamt wurden 12 Hallenturniere veranstaltet.

Am 1. Mai findet die erste Förderaktion um den Sparkassen Cup für den Jahrgang 2008 (U11) statt. Das Wochenende vom 28.-30. Mai ist terminiert für die Endspiele. Spielort ist Meyenburg. Auch die Termine für die Schulturniere stehen bereits fest. 5. Mai Grundschule Trupermoor, 16. Juni Grundschule Schrieterschule und 15. September Grundschule Falkenberg.

Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass bei den Heimspielen unserer Jugendmannschaften die "Eltern - Fan - Zone" eingehalten wird. Die Endrunde der G Jugend findet in dieser Spielzeit in Lilienthal statt. Gerd Pols hat sich darauf mit Helmut Schneeloch geeinigt. In den Sommerferien beabsichtigt unsere Jugendabteilung einen ferienspaß anzubieten.

Informationen aus den Mannschaften

Die A Jugend startet am Wochenende in die Restspielrund der Landesliga Lüneburg mit einem Auswärtsspiel beim Buchholzer FC. Mit der JSG Flotwedel und dem VfL Westercelle II wurden zwei Mannschaften abgemeldet. In der Vorbereitung gab es zwei Testspielerfolge zu verzeichnen. Das Pokal Halbfinale gegen den JFV Borstel Luhdorf ging verloren. Man konnte drei neue Spieler begrüßen.

Auch die B Jugend startet in die Frühjahrsserie und konnte einen neuen Spieler begrüßen. Somit konnte man die Torwartposition neu besetzten. Die Ergebnisse der Testspiele fielen durchwachsen aus. Auch die C Jugend (U15) trainierte eifrig und konnte zwei Testspiele austragen. Bei der U14 ist die Vorbereitung gut angelaufen. Die B und C Jugend Teams spielen in der Frühjahrsserie auch gegen Vereine aus dem NFV Kreis Verden.

Bei der D Jugend (U13) schloss die erste Mannschaft die Wintersaison mit einem 3.Gruppenplatz bei der Hallen Bezirksmeisterschaft in Rotenburg ab. Zudem wurden zwei Testspiele ausgetragen. Die U12 Junioren belegte in der Hallen Endrunde Platz drei.

Auch die E Jugend (U11) konnte sich für Hallenendrunde qualifizieren und belegte Rang sechs. Die beiden U10 Mannschaften erreichten die Endrunden, die am Wochenende ausgetragen werden. Bei der F Jugend steht die U8 in der Hallenendrunde. In dieser  Altersklasse wurde eine zweite Mannschaft nachgemeldet.

Zum Schluss die G Jugend. Hier wurde zum Frühjahr auch mit einer zweiten Mannschaft nachgelegt. Beide Hallenmannschaften haben sich für die Hallenendrunde qualifiziert,

Foto: Unsere U9 Junioren stellt sich zum Foto nach dem eigenen Hallenturnier. Dahinter der offizielle Banner für das Event in den Herbstferien mit der Fußballschule von Real Madrid.

Foto: auch die U13 Junioren II richtete ein Hallenturnier aus und stellte sich im Anschluss zum Teamfoto auf

Foto: alle teilnehmenden Mannschaften beim U8 Junioren Hallenturnier