header
Jugend-Fußball 10.06.2019 von Burkhard Wengorz

Erfahrungsaustausch in der Jugendabteilung

Jugendleitung des SV Lilienthal Falkenberg trafen sich zur Sitzung im Monat Juni zusammen

Die Jugendleitung des SV Lilienthal Falkenberg laden die Jugendtrainer zu Versammlungen und Workshops ein, setzen sich für die Anliegen ihres Vereins ein und überbringen bei den diversen Mannschaftssitzungen wichtige Informationen des Vereins.; die Mitarbeiter aus der Jugendleitung.

 Am ersten Montag im Monat Juni traf sich die Jugendleitung zum lockeren Erfahrungsaustausch im Vereinsheim im Schoofmoor. Die Einladung erfolgte über den Jugendleiter. Mit dabei auch Ulrich Meyer, der das Jugendbüro leitet.

 Im Blickpunkt stehen wieder viele Themen und Termine, die abgesprochen werden müssen. Auch der Entwicklungsprozess der gesamten Jugendabteilung ist ein Thema an diesem Abend. Die einzelnen Mitstreiter aus der Jugendleitung bringen zu diesem Treffen auch viele Anregungen mit.

So steht am 14. Juni die Meisterehrung der Gemeinde Lilienthal im Blickpunkt. In der Schützenhalle treffen sich u, 17 Uhr die Mannschaften, die in der zurückliegenden Saison eine Meisterschaft oder einen Pokalsieg feiern konnte. Dabei erhält jeder Jugendliche eine Urkunde vom Bürgermeister Herrn Tangermann und vom Vorsitzenden der Sportkonferenz Herrn Kiehn überreicht.

Am 16. Juni findet im Stadion Schoofmoor das zweite Schulturnier statt. Diesmal am Start sind ab 10 Uhr die Schüler der Grundschule Schroeterschule.

Am 22.Juni findet eine weitere Veranstaltung im Stadion Schoofmoor statt. Ab 10 Uhr treffen sich die G Jugendmannschaften zur Endrunde. Dabei begrüßt der KJO Helmut Schneeloch alle U7 Junioren Mannschaften, die sich an der Frühjahrsserie beteiligt haben. Anschließend plant der Verein ab 17 Uhr ein Treffen für alle Jugendtrainer und schließ die Saison ab.

Am 26. Juni findet die Mitgliederversammlung des Ortsjugendring statt. Der Verein wird durch Janis Krause und Andreas Fitzner vertreten. geragt wird in den Räumen der katholischen Kirche.

Vor den Sommerferien finden in Meyenburg noch die Meister Ehrungen und Pokalendspiele (28.-30. Juni) statt. Die letzte Arbeitstagung der Jugendleitung ist für den 1. Juli um 19.30 Uhr terminiert. (Vereinsheim) 

Auch das Turnier der Grundschule Falkenberg ist fest terminiert. Am 15, September wird dieses Event im Stadion ausgetragen. Abgeschlossen wir das Jahr mit einer Veranstaltung in den Herbstferien. Dann ist die Fußballschule von Real Madrid in Lilienthal zu Gast. 

Gratulieren möchte die Jugendleitung ganz besonders die U13 Junioren I. Die Jungen um Trainer Marco Simanek und Michael Reuter haben sich drei Spielrunden vor Schluss der Kreisliga die Meisterschaft gesichert und steigen in der kommenden Saison als U14 Junioren in die Bezirksliga Lüneburg auf. Weiterhin konnte man sich in Verden / Brunsbrock für die Endrunde um den Werder Cup qualifizieren.

Foto: Sind erfolgreich durch die Spielserie gefangen. Im Herbst erreichte man die Qualifikation für die Meisterrunde. In der Winterrunde wurde man Hallenkreismeister und spielte in Rotenburg eine starke bezirksendrunde (3.Platz in der Vorrunde). Zum Abschluss nun die Meisterschaft in der Kreisliga und der Aufstieg in die Bezirksliga Lüneburg. (… mehr geht nicht)