header
Verein 07.07.2021 von Burkhard Wengorz

Sparkasse Rotenburg - Osterholz unterstützt die Vereine aus der Gemeinde Lilienthal

Quelle: Zeitungsberichte aus der Wümme Zeitung und Wümme Report

Foto: Unser Ehrenvorsitzender Manfred Paul Kiehn (2. v. l.) freut sich über finanzielle Unterstützung der Sparkasse Rotenburg - Osterholz.

Mit auf dem Foto sind auch die Sparkassen Vertreter Christian Weber und Stefan Waldow. Weiterhin der Zeitungsbericht aus dem Wümme Report.

Drei Vereine aus der Gemeinde Lilienthal haben unerwartet Unterstützung erhalten. Die Sparkasse hat den Geldbetrag, der für den "Tag der offenen Tür" angedacht war an die Vereine weitergereicht. 

Die Sparkasse, mitten im Herzen der Gemeinde beheimatet wollte den Neubau feiern. Und so wurde der Betrag von 2250 € verteilt.

Nutznießer sind neben dem SV Lilienthal Falkenberg auch das Blasorchester Lilienthal sowie der TSV Sankt Jürgen-. 

Anlass war der Abschluss des Umbaus des Sparkassengebäude an der Klosterstraße vor einigen Wochen. Die Idee, den Betrag an die örtlichen Vereine weiterzugeben kam gut an.

Daraufhin wurden die Bürger aufgerufen sich online für ihren "Herzensverein" abzustimmen. Da die meisten Bürger und Vereinsmitglieder für den SV Lilienthal Falkenberg abgestimmt haben, konnte unser Ehrenvorsitzender Manfred Paul Kiehn einen Scheck in Höhe von 1000 € in Empfang nehmen.

Der Betrag ist, wie Manfred Paul Kiehn versprach für den Jugendbereich vorgesehen.. 

Das Foto zeigt die Vereinsvertreter der drei Vereine sowie die Vertreter der Sparkasse nach der Scheckübergabe.