SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 22.04.2018


Löwen und Tiger bilden ein Team für den Sparkassen Cup

kurz & bündig

Unsere U 11 Junioren haben die Zwischenrunde im Sparkassen Cup erreicht. Im Spielort Ritterhude belegte man nach einer starken Vorrunde Platz drei und qualifizierte sich für das Viertelfinale. Hier unterlag man knapp mit 0:1 Toren. In der Vorrunde belegte man nach zwei Siegen und zwei Niederlangen Rang drei.

Die zweite Runde mit jeweils acht Teams aus den Kreisen Osterholz, Verden und Rotenburg geht es um die Qualifikation f+r die Endrunde in der Sportschule Barsinghausen. gespielt wird in Scharmbeckstotel am Samstag, 26. Mai 2018. Weitere Infos folgen.  

Sparkassen Cup 2018 in Ritterhude

Am Dienstag, 1. Mai veranstaltet der NFV Kreis Osterholz den Sparkassen Cup. Ausgespielt wird diese Veranstaltung auf der Sportanlage im Moormannskamp in Ritterhude.

16 Jugendteams aus dem Jahrgang 2007 mit dabei

Insgesamt 16 Mannschaften aus dem Jahrgang 2007 (E Jugend, U 11 Junioren) beteiligen sich an der ersten Fördermaßnahme.

Der SV Lilienthal Falkenberg schickt eine Mannschaft aus Spielern der Löwen und Tiger Mannschaften ins Rennen. Ab 10 Uhr startet die Vorrunde.

Starke Gegner aus der Kreisliga

Gegner der LIFA Kicker sind der FC Worpswede, die JSG Heilshorn Garlstedt und der FC Hansa Schwanewede. Die ersten beiden Mannschaften kommen in die Zwischenrunde.

Bis zum Finale folgen dann KO Runden Spiele. Die ersten acht Mannschaften qualifizieren sich für die zweite Runde. Dann nehmen auch die besten acht Mannschaften aus dem Kreis Verden und Rotenburg teil.

Betreut werden die Jungen von Andreas Fitzner und Mirko Brandes. Alle weiteren Informationen (Kaderplanung, Spielbetrieb) laufen über Andreas Fitzner.  .