SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 23.06.2019


Saisonabschluss der Jugendtrainer

LIFA Jugendtrainer hatten ihren Saisonabschluss

Obwohl die Jugendtrainerrunde überschaubar war, konnte der Fußballnachwuchs mit seinen Jugendtrainern und Jugendtrainerinnen einen harmonischen Saisonausklang feiern. Am letzten Samstag traf man sich um 17 Uhr im Stadion. Neu war, dass man sich nicht nur auf ein leckeres Essen freuen durfte, sondern man musste auch noch ein wenig Sport treiben.

Ehrungen und Finalspiele in Meyenburg und Aschwarden

Am kommenden Wochenende findet dann auf den Sportplätzen in Meyenburg und Aschwarden die letzten Spiele statt. So spielen um den Super Cup die U17 und U14 Junioren, die U10 Junioren I und U9 freuen sich auf ihr Pokalfinale und die U13 Junioren I wird für die Meisterschaft geehrt und trägt ein Freundschaftsspiel gegen die U14 Junioren der JSG Meyenburg / Aschwarden aus. (darüber berichten wir in der nächsten Woche).

Turniere beim SC Borgfeld

Ein weiterer sportlicher Leckerbissen sind die Turnierteilnahmen beim SC Borgfeld am kommenden Wochen. Insgesamt beteiligen sich sechs Mannschaften an den Turnieren.

Janis und Wolfgang stellten eine Trainingseinheit vor

Für den sportlichen Ablauf war beim Saisonfinale der LIFA Jugendtrainer Janis und Wolfgang verantwortlich. Und Janis hatte auch ein tolle Programm vorbereitet. Mit vielen Ideen und Anregungen ist er von der internationalen Bildungsreise aus Spanien gekommen und erfreute alle Jugendtrainer mit einer Mustertrainingseinheit.

Erst Plenum dann Sportplatz

Zuvor wurde die Trainingsarbeit im Plenum von den anwesenden Jugendtrainern ausgearbeitet. dabei ging es um die Planung, Durchführung und um die Reflektion. Die Mitarbeit war enorm und Nico als Schriftführer hat die gesammelten Punkte zusammengeschrieben.

Trotz den sommerlichen Temperaturen waren alle Jugendtrainer voll bei der Sache. Anja hat dann alles Wesentliche mit der Kamera festgehalten.

Mit von der Partie....

Alle Jugendtrainer waren am Ende zufrieden. Mit dabei auch Christian. Er hat eine lange LIFA Vergangenheit. Christian gehört wie auch Hassan zur LIFA Meistermannschaft, die unter Trainer Walter Stelljes in der Kreisliga Meister wurde. Aus dem aktuellen Kader der 1.Herren wirbelte auch Niels Koehle mit der zusammen mit Niels Markowski (U17 Spieler) bei der U10 Junioren I zum Trainerteam gehört.

Eine leckere Bratwurst vom Präsidenten

Nach dem Duschen waren dann die leckeren Bratwürste, Fleisch und Salate angerichtet. Unser Chefkoch Michael war in seinem Element und alle hatten einen guten Appetit mitgebracht. Im Blickpunkt der Gespräche stand auch ein positives Feedback der Trainingseinheit.

Zum Abschluss Reden von Vorstand und Jugendleitung und eine Verabschiedung

Zum Abschluss ergriff der Jugendleiter Burkhard das Wort. Danke allen Jugendtrainern für ihren tollen Einsatz und hielt einen Rückblick auf die Highlights der zurückliegenden Saison.

28 Jugendtrainer waren für die 17 Jugendmannschaften im Einsatz. So gab es Trainingscamps in Westerstede, Verden, Jever und Bad Bederkesa, einen Ausflug ins Museumsdorf am Kiekeberg für den jüngsten Nachwuchs, die Schulturniere und das Spielfest der G Jugend mit dem Kreisverband.

Auch über die Verbandsehrungen für Gerd und Janis sprach der Jugendleiter. Zum Schluss gab es einen Ausblick über die kommenden Veranstaltungen mit den Fußballschulen von Real Madrid und Werder Bremen und mit der Ausfahrt nach Stadskanaal im kommenden Jahr.

Dank an Andi für seinen Einsatz beiden Schiedsrichtern

Auch Janis, als stellvertretender Jugendleiter ging ganz besonders auf die Schiedsrichterentwicklung ein. Dabei leistete Andreas ganz tolle Arbeit mit den jungen Spielern, die als Jugendhelfer und Schiedsrichter dabei sind.

Verabschiedung durch den Vorstand

Chris unser 2.Vorsitzender verabschiedete dann zum Abschluss noch einige Jugendtrainer und überreichte aus dem neuen LIFA Modeshop ein T Shirt was bei allen sehr gut ankam.

Über den harmonischen Ablauf freute sich auch Michael sehr. und wünschte allen Jugendtrainer erholsame Ferien und einen guten Start in die neue Saison 2019 / 2020.

Und zum Schluss die gesammelten Begriffe der Ausarbeitung einer Trainingseinheit

Planung - Anzahl der Kinder, Jahrgang, Platzfrage, Thema, Material, Niveau und Dauer

Durchführung - Aufbau, Pünktlichkeit der Kinder, Aufwärmen, Übungen und Spielform, Regeln, Rituale,

Reflexion - Dokumentation, Feedback, erreichte Ziele, Soll und Vergleiche

Das war die Saison 2018 / 2019 - 1x Mannschaft im Bezirk, 16x Mannschaften im Kreis, 1x Mannschaft ohne Spielbetrieb

Allgemeines: 28 Jugendtrainer, 1 Jugendtrainerin, 8 Jugendhelfer / Schiedsrichter

Unsere Erfolge: U17 Junioren (Staffelsieger KL OHZ / VER, Super Cup Finale erreicht) U14 Junioren ( beste OHZ Mannschaft / 4.Platz KL OHZ / VER, Super Cup Finale erreicht), U13 Junioren I (Hallenmeister, KL Meister, Aufsteiger in die Bezirksliga), U10 Junioren I (Hallenmeister)

Ehrungen: Gerd Pols wurde mit dem DFB Ehrenamtspreis ausgezeichnet- Janis Krause wurde mit dem Ehrenamtspreis "Junger Held" ausgezeichnet.

Unsere Planung 2019 / 2020: Für die Saison 2019 / 2020 werden 15 Jugendmannschaften gemeldet. Highlights sind die Fußballschule von Real Madrid (Herbstferien 2019), Fußballschule Werder Bremen (September 2020), Ausfahrt nach Holland (2020)

Fotos: Unsere Meistermannschaft der U13 Junioren, Spielszene aus der U10 Junioren