SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 05.07.2019


Saisonabschluss in Meyenburg

Die Spielserie 2018 / 2019 wurde mit dem Spielfest in Lilienthal bei der G Jugend und mit dem Tag der Endspiele und Ehrungen der einzelnen Meistermannschaften im Spielort Meyenburg abgeschlossen. In Meyenburg waren insgesamt 5 LIFA Nachwuchsmannschaften dabei und spielten um Meister und Pokalehren.

U17 Junioren siegten über Bezirksligateam

Erfolgreich waren ganz besonders die U17 Junioren von Bertrand und Thomas. verpasste man in der Herbstrunde nur knapp den Aufstieg in die Bezirkliga konnte man den Erfolg aus dem letzten Jahr als U16 Junioren wiederholen. Im Finale wurde der Bezirksligist JSG Meyenburg / Aschwarden mit 3:1 geschlagen. Damit wurde man Kreismeister, holte den Super Cup und qualifizierte sich für die erste Pokalrunde auf Bezirksebene.

U14 Junioren bestes OHZ Team in der Kreisliga

Auch die U14 Junioren waren in Meyenburg zu Gast. Als bestes OHZ Team in der Kreisliga Osterholz / Verden traf man auf die Bezirksmannschaft der JSG Steden / Hambergen. Mit 2:3 verlor man die Begegnung um den Super Cup.

U13 Junioren am Ziel ihrer Träume

Auch die U13 Junioren I war am Freitagabend in Meyenburg und wurde für die errungene Meisterschaft geehrt. Ein Freundschaftsspiel gegen die U14 Junioren der JSG Meyenburg / Aschwarden ging mit 1:3 Toren verloren.

Pokalteilnahmen für U10 und U9 Junioren

Im Pokalfinale standen die U10 Junioren I und U9 Junioren. Für die U10 Junioren gab es eine 0:5 Niederlage gegen den ASV Ihlpohl. In dieser Saison wurde man neben dem Pokalfinale Vizemeister und Hallenmeister. Die U9 Junioren unterlag nach drei Spieldritteln mit 1:3 dem FC Hambergen. Nun die einzelnen Platzierungen unser Jugendmannschaften:

Unser Überblick....

U19 Junioren - Landesliga - 8. Platz - Pokal Halbfinale erreicht

U17 Junioren - KL OHZ / VER - Staffelsieger, Kreismeister, Super Cup Gewinner und Teilnehmer am U18 Junioren Bezirkspokal

U15 Junioren - KL OHZ / VER - 4. Platz

U14 Junioren - KL OHZ / VER - 4. Platz - Super Cup Teilnehmer als bestes OHZ Team

U13 Junioren I - KL Meister, Hallenmeister, Aufsteiger zur Bezirksliga

U13 Junioren II - 1.KK - 2. Platz, Entscheidungsspiel über den Staffelsieg gegen den FC Osterholz 0:3 verloren

U12 Junioren I - KL - 3. Platz

U12 Junioren II - KK - 5. Platz

U11 Junioren I - KL - 6. Platz

U11 Junioren II - 2.KK - 6. Platz

U10 Junioren I - KL - 2. Platz, Hallenmeister, Pokalfinalist

U10 Junioren II - 2.KK - 4. Platz, Play-off Runde - 3. Platz

U09 Junioren - KL - 4. Platz - Pokalfinalist

U08 Junioren I - KL - 4. Platz, Play-off Runde 2. Platz

U08 Junioren II - 2.KK - 3. Platz, Play-off Runde - 3. Platz

U07 Junioren I und II - Teilnahme nach der Spielrunde am Spielfest 

Fußball Nostalgie: Wie die Zeiten sich ändern - doch ein Erfolg wurde damals wie heute gefeiert. Fotos: Werder erste Meisterschaft 1965. Uwe Seeler beim Kopfball und HSV Zirkeltraining mit dem Medizinball