SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 22.09.2019


Zwischenbilanz beim FuƟballnachwuchs

LIFA Nachwuchs spielt die Herbstrunde 2019

In gut zwei Monaten ist die Herbstrunde beendet.. Bis zum 20. September müssen die Meldungen zur Hallenrunde beim Kreisverband gemeldet werden. Ab Oktober starten dann bis zum Februar 2020 die FUTSAL Meisterschaften die mit den Endrunden im Bezirk im März enden.

Fußballcamp Real Madrid im Schoofmoor

Dazwischen liegt noch das absolute Highlight. Die Fußballschule von Real Madrid kommt nach Lilienthal. Vom 7.-11. Oktober in den Herbstferien dreht sich alles um Real Madrid im Schoofmoor. Mit Anja, Wolfgang und Marco gehören zum Trainer Camp Team drei LIFA Jugendtrainer.

Nachwuchs derzeit gut im Soll / U9 und U8 Junioren spielen Play-off Runden

Doch wie sieht es bei unseren Nachwuchsmannschaften aus. Hier nun ein Überblick über unsere 13 gemeldeten Jugendmannschaften. Bei der U9 und U8 Junioren stehen nun die Play-off Runden auf dem Programm. Die U9 Junioren I belegte in der Qualifikation Platz eins und spielt in der oberen Playoff Runde gegen die JSG Wörpedorf / Worphausen.

Die U9 Junioren II (6.Platz) spielt in der unteren Playoff Runde gegen die JSG Axstedt / Steden und gegen die JSG Heilshorn / Garlstedt. Die U8 Junioren belegte in der Qualifikation Platz vier und gehört zur unteren Playoff Runde. Gegner sind der FC Worpswede und die JSG Wörpedorf / Worphausen.

Bei den älteren Jugendteams steht die U18 Junioren in der Kreisliga Osterholz / Verden nach drei Spielen auf Rang sechs. Die U16 Junioren belegt aktuell Rang drei. In der Bezirksliga nimmt die U14 Junioren I den sechsten Platz ein, die zweite Mannschaft Rang vier.

U13 und U12 Junioren erstmals mit 9er Mannschaften

Die U13 Junioren sowie die U12 Junioren spielen erstmals mit 9er Mannschaften. Die U13 Junioren ist derzeit auf Rang sieben zu finden, die U12 Junioren nimmt Rang zwei ein. Ganz stark ist derzeit die U11 Junioren I, die an der Tabellenspitze steht. Die zweite Mannschaft belegt aktuell Rang drei. Auch die U10 Junioren konnte mit Rang vier gefallen.

U7 Junioren stürmt auf Rang eins

Die U7 Junioren konnten im bisherigen Verlauf der Spielgruppe A alle Begegnungen erfolgreich beenden (3-0, 3-0 NSJ, 3-0, 3-1 Dannenberg, 3-0 Pennigbüttel). Nach zwei Niederlagen zum Auftakt (1:3 Worphausen, 1:2 Ritterhude) holte sich die U8 Junioren im weiteren Verlauf zwei Siege und ein Unentschieden (3: WGE, 3:2 Worpswede, 3:2 Sankt Jürgen).

Die U9 Junioren I konnte alle Spiele gewinnen (3:1 Lesumstotel, 2:1 Wallhöfen, 3:0 FCO, 3:0 Hamme, 2:1 Wörpedorf / Worphausen), die zweite Mannschaft verbuchte keine Erfolg (1:3 Beckedorf, 0:3 NSJ, 0:3 Heilshorn / Garlstedt, 1:3 Dannenberg).

Durchwachsen verlief bisher der Verlauf bei der U10 Junioren. Drei Niederlagen (2:12 WGE, 5:6 Hambergen, 2:4 Ritterhude) folgten zwei Siege (3:2 Meyenburg / Aschwarden, 6:3 Axstedt / Steden).

U11 Junioren I sind Tabellenführer

Die U11 Junioren I konnte im Verlauf der bisherigen Partie alles gewinnen und führt die Tabelle an. (11:1 Wallhöfen, 6:1 Dannenberg, 8:6 Hansa Schwanewede, 6:1 Meyenburg / Aschwarden, 2:1 Ihlpohl). Die zweite Mannschaft erreichte folgende Ergebnisse (4:6 Ritterhude, 2:3 VSK, 4:2 Beckedorf, 7:1 Ihlpohl II, 4:4 Sankt Jürgen, 6:1 Wörpedorf / Worphausen).

Auch die U12 Junioren bleibt bisher ungeschlagen und konnte bisher drei Siege und ein Remis feiern (5:0 Hambergen, 9:4 Pennigbüttel, 5:4 Schwanewede, 2:2 Dannenberg). Die U13 Junioren war bisher zweimal im Einsatz und unterlag Meyenburg / Aschwarden mit 0:7 und FC Osterholz II mit 3:5.

Erster Punktgewinn gegen JFV Unterweser

Die U14 Junioren I hat im bisherigen Verlauf der Bezirksliga gegen den JFV Unterweser ein 1:1 Unentschieden erreicht. Gegen die starken Vertretungen des JFV Verden / Brunsbrock (0:4) JFV A/O/Heeslingen (0:10) und TSV Apensen (0:3) gab es Niederlagen. Die zweite Mannschaft musste bisher nur Niederlagen einstecken (2:3 VSK II, 3:21 Ritterhude, 1:3 Schwanewede, 1:14 Grasberg).

U18 und U16 Junioren spielen in regionaler Kreisliga Osterholz / Verden

Positiv ist die Entwicklung der U16 Junioren. Es gab bisher zwei Niederlagen (0:2 Sankt Jürgen, 0:5 Schwanewede) und drei Erfolge (4:1 Hamme, 3:0 Pennigbüttel, 11:1 Meyenburg / Aschwarden). Die U18 Junioren  konnte bisher zwei Siege (4:1 Pennigbüttel U18, 5:0 Hambergen U18) und eine Niederlage (1:2 Baden / Etelsen U19) verbuchen.