SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 24.09.2019


Infos der A, B Junioren Kreisliga, C Jugend Bezirksliga und C Jugend Kreisliga

Startschuss für die A, B und C Junioren im SV Lilienthal Falkenberg

Unser ältester Fußballnachwuchs im SV Lilienthal Falkenberg hat im Monat August den Spielbetrieb aufgenommen. Die A und B Junioren spielen in der regionalen Kreisliga Osterholz / Verden, die erste C Junioren in der Bezirksliga Lüneburg und die zweite C Junioren in der Kreisliga mit 9er Mannschaften.

A Junioren spielen um Aufstieg in den Bezirk Lüneburg

Starten wir mit der A Jugend, die als U18 Junioren in der Kreisliga Osterholz / Verden nicht nur um Punkte und Tore spielt. Das beste U18 Junioren Team hat die Möglichkeit im Frühjahr in der Bezirksliga Lüneburg zu spielen. Nach mehreren Anläufen ist unser Team leider immer wieder gescheitert. Nun steht die letzte Möglichkeit an  in den Bezirk  aufzusteigen.

Punkte bleiben nach 4:1 Erfolg über den JFV Aller Weser in Lilienthal

Am gestrigen Montag stellte sich die U19 Junioren des JFV Aller Weser im Schoofmoor vor. Das Spiel verlief spannend. Zur Pause führte das LIFA Team mit 2:1 (Tore: Houssein Jaber und Lukas Benjamin Schade). Auch nach der Pause konnte LIFA dominieren und erzielte weitere Tore zum 4:1 Endstand durch Houssein Jaber und Nick Sitz.

Platz fünf in der Kreisliga

Die Tabelle führen die drei Verdener U19 Junioren Mannschaften des TSV Ottersberg (1), FSV Langwedel / Völkersen (2) und JFV Baden / Etelsen (3) an. Die drei U18 Junioren Mannschaften des TSV Dannenberg (4), LIFA (5) und FC Osterholz (6) liegen dicht dahinter. Das beste OHZ U18 Junioren Team hat eine Aufstiegsmöglichkeit.

Englische Woche mit Spielen in Riede und Ritterhude

Die nächsten Spiele bestreitet unser LIFA Team am 28. September um 13.30 Uhr bei der U18 Junioren der JSG Löwen (Spielort Riede) und am 30. September um 19 Uhr im Schoofmoor gegen die U18 Junioren der TuSG Ritterhude.

Kantersieg gegen Meyenburg / Aschwarden eingefahren

Auch unsere U16 Junioren lieg noch gut im Rennen und nimmt aktuell Rang drei in der Kreisliga Osterholz / Verden ein. Tabellenführer ist der FC Hambergen, Tabellenzweiter der FC Hansa Schwanewede. Auch hier steigt der Herbstmeister in den Bezirk Lüneburg auf.

Im letzten Heimspiel gab es im Sportpark einen Kantersieg zu vermelden. Gegen die JSG Meyenburg / Aschwarden siegte man mit 11:1 (7:1) Toren. Mathew Döscher gelang ein Hattrick. Er besorgte die Treffer zur 3:0 Führung. Vor der Pause erzielten die weiteren Treffer Masum Sicak, Ali Jaber, Fabian Kautz und Alireza Hasam. nach dem Wechsel ging der Torreigen munter weiter. Die Treffer gingen auf das Konto von Alireza Hasam, Ali Jaber und Kadir Dunyunc.

Das nächste Punktspiel bestreitet man am 28. September um 12 Uhr beim FC Hambergen

Spielerisch verbessert / C Junioren spielten gegen Apensen gut mit

Da wo die A und B Jugend hinwollen spielt die U14 Junioren I in dieser Spielzeit. Man gehört zur Bezirksliga Lüneburg und spielt in der Staffel 2 eine Qualifikationsrunde aus. Bis zum Herbst sind in einer Gruppe mit sechs Mannschaften Hin und Rückrundenspiele geplant.

Die ersten drei Mannschaften spielen im Frühjahr um den Landesligaaufstieg der U15 Junioren, die restlichen Mannschaften müssen um den Klassenerhalt mit den Herbstmeister aus den Kreisligen sich messen.

In der letzten Begegnung unterlag man dem TSV Apensen (Kreis Stade) mit 0:3 Toren. Trotz der Niederlage war man im LIFA Lager mit dem Spiel zufrieden. Nächster Gegner ist am 27. Oktober um 12 Uhr der JFV Verden / Brunsbrock (Rückspiel). Die Partie gegen den SV Drochtersen Assel wurde terminlich auf den 23. November um 12 Uhr verlegt.

Die Tabelle in der Staffel 2 führt der JFV A/O/Heeslingen an. Die weiteren Plätze belegen der JFV Verden / Brunsbrock (2), TSV Apensen (3), JFV Unterweser (4), SV Drochtersen Assel (5) und LIFA (6).

Blicken wir auf die Staffel 1. Hier ist die JSG Ilmenautal Tabellenführer. Die weiteren Plätze belegen der VfL Westercelle (2), MTV Treubund Lüneburg (3), SV Fortuna Celle (4), TuS Fleerstedt (5) und der TV Jahn Schneverdingen (6).

Zweite C Junioren will sich beweisen

Für die U14 Junioren II, die in der 9er Kreisliga spielt gab es am letzten Spieltag eine 1:14 Niederlage gegen die JSG Grasberg. Nächster Gegner ist am 28. September um 14 Uhr im Sportpark der VSK Osterholz II. Hier die aktuelle Tabellensituation: (1) TuSG Ritterhude (2) JSG Grasberg (3) FC Hansa Schwanewede (4) LIFA II (5) VSK II   

Foto: Unsere A Jugend