SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 26.09.2019


Zwei Tore vom Elfmeterpunkt

Unsere 2.Herren Mannschaft im SV Lilienthal Falkenberg konnte im Wochenspiel beim TSV Steden Hellingst drei wichtige Punkte einfahren. Nun belegt man in der 1.Kreisklasse nach acht Begegnungen einen ausgezeichneten vierten Tabellenplatz.

Die Bilanz mit vier Siegen, zwei Unentschieden  und zwei Niederlagen bei 23:12 Toren 14 Punkten sieht somit sehr gut aus.

Das nächste Spiel der zweiten LIFA Herren findet am 29. September um 15 Uhr bei der SG Ohlenstedt / Garlstedt statt.

Lars Isselbächer verwandelte zweimal vom Elfmeterpunkt / Jokertor durch Tristan Stelter

In Steden Hellingst konnten die LIFA Reserve gefallen. Die ersten beiden Treffer resultieren durch Elfmetertore. Beide Treffer markierte Lars Isselbächer. Den Sack zu schnürte Tristan Stelter, der nach seiner Einwechslung den Treffer zum 3:1 Endstand erzielte.

Foto: Unser Kader der 2.Herren, die in der 1.Kreisklasse spielen