SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 18.11.2019


LIFA Nachwuchs "Mittendrin"

Laternenumzug mit großer Beteiligung

Auch in diesem Jahr gab es für den jüngsten Fußballnachwuchs im SV Lilienthal Falkenberg das beliebte Laternelaufen. Zusammen mit dem TV Falkenberg wurde diese Veranstaltung angeboten.

Die Teilnahme war trotz Regen sehr groß. Treffpunkt war am Vereinsheim des TV Falkenberg. Mit der Jugendfeuerwehr und vielen Liedern setzte sich der Zug dann in Richtung Brauereiweg in Bewegung. Am Mühlendeich in Richtung Sportzentrum zum Stadion endete dann der Laternenumzug. Es war wieder einmal schön anzusehen wie ein Lichtermeer das diesjährige Laternenlaufen beendete.

Im Stadion gab es dann für die Teilnehmer eine leckere Bockwurst und ein Getränk. Rundherum gesagt war es wieder eine schöne "traditionelle" Veranstaltung. Für unsere kleinen Fußballer sorgten sich das Team am Anja Hartman und Gerd Pols.(siehe Zeitungsbericht)

Unsere U14 Junioren Bezirksmannschaft besuchte ein Werder Heimspiel 

Auch unsere U14 Junioren aus der Bezirksmannschaft unternahmen einen spannenden Tag und besuchten das Heimspiel des SV Werder Bremen gegen den SC Freiburg. Das Trainerteam um Marco Simanek hatte den Ausflug an den Osterdeich gut vorbereitet und die Jungen, Betreuer und Eltern erlebten einen schönen Nachmittag im Weser Stadion.

U12 Junioren läuft mit neuen Trikots künftig auf

Einen neuen Trikotsatz gab es auch für unsere U12 Junioren. Die Pizzeria Diyabo aus dem Ortsteil Falkenberg spendierten der Mannschaft um Betreuer Henning Burfeindt den neuen Trikotsatz, der nach den Herbstferien in den Play-off-Runden Spielen erstmaöls getragen wurde.

Schönes Geschenk: neue Trikots und Trainingsanzüge für die U8 Junioren

Auch die U8 Junioren wurde auch neu eingekleidet. So erhielt die Mannschaft um Trainerin Anja Hartman einen neuen Trikotsatz (gespendet von der Gärtnerei Gebrüder Weingärtner) und neue Trainingsanzüge (gespendet durch die Sicherheitsfirma GSG Security Gideon Sicherheits- Gesellschaft mbH).

Über diese drei Jugendteams wurde in der letzten Ausgabe der Wümme Zeitung / Mein Verein / Sonntagsausgabe (siehe Bericht) ausführlich geschrieben.