SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 13.10.2020


LiFa Damenfußball

LiFa Fußballfrauen im Soll

Einen ausgezeichneten vierten Tabellenplatz nehmen die LIFA Frauen in der regionalen Kreisklasse Osterholz / Verden ein. Das Team um Coach Carsten Timm und Jules Bertrand Bingana konnten aus den ersten vier Begegnungen drei Siege und eine Niederlage bei 10:6 Toren verzeichnen.

„Es läuft derzeit sehr gut an“, so ein erfreuter Trainer. bereits in der Vorbereitung konnte man gefallen Gegen die Reserve vom ATS Buntentor aus  Bremen unterlag man mit 2:4 Toren. Nachdem die Bremer bereits 2:0 führten, konnte LIFA noch ausgleichen. Erst in der Schlussphase erzielte Buntentor zwei weitere Treffer. Treffer.

Zum Saisonstart gab es einen 3:1 Erfolg gegen den TSV Bassen II. Im ersten Auswärtsspiel beim SV Böhme II aus dem heidekreis unterlag man mit 2:3 Toren. Die Gastgeber legten eine harte Gangart vor. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen.

Im Kreisderby bei der SG Lesumstotel / Ihlpohl wurde der zweite Saisonsieg gefeiert. Mit 2:1 Toren siegte auf der Sportanlage am Alten Postweg. In einem weiteren Derby konnte man den dritten Erfolg verbuchen. Gegen den TV Axstedt siegte man mit 3:1 Toren.

Bis zur Winterpause sind noch fünf Begegnungen geplant. Hier die Ansetzungen:

24.10.20, 14.30 Uhr H TSG Wörpedorf           Schoofmoor

01.11,20, 13.00 Uhr A Borsteler FC                  Borstel

08.11.20, 17.00 Uhr A TSV Sankt Jürgen          Kleinmoor

14.11.20, 14-30 Uhr H TV Oyten                     Schoofmoor

21.11.20, 14.00 Uhr A SV Wahnebergen        Wahnebergen

Tabelle:

1. SV Wahnebergen

2. TSV Bassen II

3. SV Böhme II

4. SV Lilienthal Falkenberg

5. TV Axstedt

6. TV Oyten

4- TSG W.G.E.

8. TSV Sankt Jürgen

6. SG Lesumstotel Ihlpohl

10. Borsteler FC