SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 19.10.2020


Schiedsrichter im SV Lilienthal Falkenberg

"Dankbar, das dieses Hobby in Angriff genommen wurde" / SV Lilienthal Falkenberg hat zahlreiche Schiedsrichter im Herren, Damen und Jugendbereich im Einsatz

Foto: Nach bestandener Schiedsrichterprüfung stellten sich Roda und Felix zum Foto

Der SV Lilienthal Falkenberg konnte Anfang des letzten Jahres mit Roda Ulugtürken, Felix Mammen und Kevin Nagel drei neue Schiedsrichter im Verein begrüßen. Nach bestandener Prüfung wurde man im NFV Kreis Osterholz aufgenommen.

Verantwortlich für die Betreuung und die zahlreichen Ansetzungen bei Punktspielen und Turnieren ist Andreas Fitzner. Andreas koordiniert die Termine und versucht für jedes Heimspiel in den Altersklassen der D bis zur G Jugend einen Schiedsrichter anzusetzen.

Unterstützung für die Schiedsrichter hab es von Gerolf Wolpmann. Gerolf kleidete unsere Schiedsric""hter ein, die nun einheitlich im Trainingsanzug zu den Spielen mit den Mannschaften einlaufen.

"Es ist schon eine andere Aufgabe als selbst zu spielen", urteilte Roda. Gerade die jungen Schiedsrichter  erfüllen diese Aufgabe mit einem großen Fleiß. Körperlich und physisch muss man schon an diese Aufgaben herangehen.

"",Weiterhin muss man auch Mut für Entscheidungen haben", urteilte Andreas Fitzner. Der Kontakt und das Gespräch nach Spielen gehören auch zu seinen Aufgaben  mit den Schiedsrichtern.

Acht Schiedsrichter verfügen über eine Lizenz und leiten Herren und Jugendspieler. Der Rest der Schiedsrichter leitet Jugendspiele. Aber auch bei den beliebten Schulturnieren, Hallenturnieren und Freiluftturnieren sind unsere Schiedsrichter im Einsatz.

Mit Daniel Gräser, Marco Simmanek (C Jugend Trainer unserer Bezirksmannschaft,  und Jugendspiele im Bezirk, NFV Auswahltrainer) und Christopher Biermann (spielt in der 2.Herren) haben drei Schiedsrichter die bis zur Kreisliga Spiele leiten.

Auch Kevin Nagel gehört dazu. Kevin spielt aktuell beim FC Osterholz II und betreut die zweite C Jugend.

Henri Simanek hat schon Ansetzungen vom Verband erhalten und freut sich auf seine Aufgabe als Linienrichter im A Jugend Pokalspiel zwischen Drochtersen Assel gegen Hannover 96.

Ganz aktiv ist auch Roda Ulugtürken. Wie Andreas Fitzner berichtete, leitet Roda die meisten Spiele und sogar die Heimspiele der Senioren Ü60 in der Mauersegler Straße.

Hier unsere Schiedsrichter im SV Lilienthal Falkenberg im Überblick:

Schiedsrichter mit Lizenz: Danil Gräser, Marco Simanek, Christopher Biermann, Kevin Nagel, Henri Simanek, Roda Ulugtürken (spielt in der U19 Junioren), Nils Markowsky (spielt in der U19 Junioren und betreut die U12 Junioren), Felix Mammen (spielt in der U15 Junioren).

Schiedsrichter ohne Lizenz: Justus Mantei, Janis Kehl (spiel U19 Junioren), Jonas Tesch (spielt U15 Junioren).

Weiterhin im Einsatz ist auch Jütte Apel. Die ehemalige Jugendspielerin ist in Besitz einer Schiedsrichter Lizenz und spielt aktuell für die Frauenmannschaft des ATSV Scharmbeckstotel.