SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 09.08.2021


Saisonabschluss und Teamausfl├╝ge im Nachwuchsbereich beim SV Lilienthal Falkenberg kommen immer gut an

Trotz Corona Pandemie waren die Jungen und Mädchen in den Nachwuchsmannschaften des SV Lilienthal Falkenberg in der Sommerrunde des NFV Kreis Osterholz mit großem Einsatz bei der Sache. "Dann schenkt den Jugendlichen zum Abschluss der Saison einmal ein ganz besonderes Event", so der Jugendleiter.

"Lasst die Erlebnisse einer Spielserie zum Abschluss noch einmal Revue passieren und organisiert zusammen mit der Jugendleitung, den Eltern, Freunde und Förderern oder auch intern im Kreise der Mannschaft eine Saisonabschlussfahrt oder eine  Feierlichkeit". 

Wer dabei auf Fußball nicht ganz verzichten möchte, kann selbstverständlich aus einer Vielzahl an interessanten Turnieren im In und Ausland auswählen.

Da läuft man nicht Gefahr, mit einer allzu "fußballerisch" organisierten Abschlussveranstaltung zu sehr in alltägliches abzudriften ?

Schließlich gibt es auch zahlreiche andere Möglichkeiten - egal ob mit einem außergewöhnlichen Fußball Event, "fachfremd" oder gar "außersportlich" etwas auf die Beine zu stellen. 

In allen Altersklassen von der G bis zur A Jugend hat das Trainerteam die Aufgabe, seine Schützlingen umfassend auszubilden und ihre Persönlichkeit zu fördern.

Diesen Anspruch werden alle Trainerteams mit einem solch erlebnisorientierten Saisonabschluss gerecht. Darüber hinaus ist es für alle Trainerteams aufschlussreich, seine Spieler einmal in ganz anderen Situationen zu erleben., von Teambildeten Wert solcher Maßnahmen ganz zu schweigen.

Beispiele für einen gelungenen Saisonabschluss sind eigene Turniere oder Spielfeste mit einem Zelt Camp und einem Grillfest, Wochenendfahrten in eine Jugendherberge oder auswärtige Turnierteilnahmen in einer anderen Stadt oder einem anderen Land. 

Kommune, Landkreis und KSB unterstützen die Wochenendfahrten

Unsere Kommune (Gemeinde Lilienthal), der Landkreis Osterholz (Jugendamt) sowie der KSB (Kreissportbund) Osterholz bieten für die mehrtägigen Fahrten auch Zuschüsse an.

Jugendherberge stehen im Blickpunkt

Unser SV Lilienthal Falkenberg ist ständiger Gast in den Jugendherbergen in Verden, Rotenburg, Otterndorf, Jever und Emden sowie in der Sportschule Westerstede. 

Internationale Kontakte hoch im Kurs

Internationale Fahrten mit einer Turnierbeteiligung sind zu buchen über die Organisationen "KOMM MIT", "EURO SPORTRING", "BALLFREUNDE",  "GOTHIA CUP" (Schweden) und dem "VILDBERG CUP" (Dänemark).

Vereinskontakte bestehen auch noch

Weiterhin gibt es Kontakte zum FC Wacker Lankwitz Berlin, SC Lauenförde, TSV Eltingen - Stuttgart und dem TSV Schönberg - Ostsee - Kiel.

Partnerschaft mit Stadskanaal und Juelsminde

Weitere Kontakte im Ausland bestehen über die Partnerschaft zum niederländischen Verein SPW Stadskanaal und IF Juelminde  in Dänemark.

Fotos: Aus dem LIFA Archiv - (1) Unser Fußball Camp - hier Jungen und Mädchen, die von Marco Simanek, Heiner Apel, Nadine Schimanski und Sascha Heijmink betreut wurden - in der Sport-Jugendherberge in Verden  haben schon Tradition (2) Auch das Wintertrainingslager der älteren Jugendmannschaften in der Jugendherberge Otterndorf gehören zum Freizeitprogramm des SV Lilienthal Falkenberg. Unser Bild zeigt die B Jugend mit Trainer Reiner Tienken und unserem heutigen 2. Vorsitzenden Christoph Gerstmann (3) Unsere damalige A Juniorinnen beim Turnier in Schleswig Holstein beim TSV Schönberg. Das Foto zeigt unsere Mädchen bei der Siegerehrung.