SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 05.09.2021


Saisonstart bei der Jugend: Turnierteilnahmen, Pokalspiel und Testspiele - Betreuer trafen sich Stadionfest "Kick-off"

Der Startschuss in die neue Spielserie der Jugendabteilung im SV Lilienthal Falkenberg ist erfolgt. Bereits am Freitagabend trafen sich die Jugendtrainer zum Stadionfest "Kick-off".

Bei netten Gesprächen rund um die neue Spielserie 2021 / 2022 gab es ein gemütliches Stelldichein. Jugendleiter Burkhard Wengorz gab einen Ausblick auf die kommende Jahre und bedankte sich bei allen Jugendtrainern für ihren geleisteten Einsatz in der letzten Saison.

Christoph Gerstmann (2.Vorsitzender) und Claas Reckmann (Schriftführer) begrüßten die anwesenden Trainer. Verabschiedet wurden Thomas Markowsky, Henning Burfeind und Janis Krause, die anwesend waren. Viel Beifall gab es auch für Maike Koehle, die zusammen mit ihrem Mann Thomas viele Jahre die Betreuung der 1.Herren übernommen hatten.

Bein einer leckeren Bratwurst und Kaltgetränken verbrachte man kurzweilige Stunden im Stadion. 

U18 Junioren beim Jubiläumsturnier des TSV Eiche NSJ zu Gast

Rundum zufrieden war auch Lars Alexander Hirsch. Der Trainer unserer U18 Junioren belegte zum Aufgalopp beim Turnier des TSV Eiche Neu Sankt Jürgen (feierten ihr 100. Jubiläum) einen zweiten Turnierplatz. Insgesamt standen fünf Turnierbegegnungen auf dem Plan. Man blieb in den gesamten Spielen ungeschlagen und verbuchte zwei Siege und drei Unentschieden. 

Die Turnierspiele gingen über 1x 15 Minuten. Zum Auftakt trennte man sich vom Gastgeber Eiche NSJ 1:1 Unentschieden. In der zweiten Partie besiegte man die JSG Wörpetal aus dem Kreis Rotenburg mit 1:0 Toren. Es folgten zwei Unentschieden gegen Blau Weiß Bornreihe (0:0) und gegen den Bezirksligisten JSG Backsberg (0:0). In der letzten Begegnung fuhr man den zweiten Erfolg ein. Man besiegte den TSV Lesum mit 1:0 Toren.

Niederlage im Bezirkspokal gegen Landesligisten JFV Unterweser 

Auch die U16 Junioren startete in die neue Spielserie mit dem Erstrundenspiel im Bezirkspokal. Zu Gast im Schoofmoor war der JFV Unterweser. Eine Spielgemeinschaft, bestehend aus neun Vereinen aus dem Kreis Cuxhaven. Die Gäste gehören der Landesliga Lüneburg an.

Das Team um Trainer Nico Apitz, Hassan Jaber und Heiner Apel konnten gegen den Landesligisten gut mithalten, verloren am Ende um zwei Tore zu hoch diese Heimbegegnung.

Durch einen Doppelschlag in der 38. und 39. Minute führten die Gäste aus dem Kreis Cuxhaven zur Pause mit 2:0 Toren. Nach dem Wechsel erhöhte Unterweser in der 56. Minuten auf 3:0. Hoffnungen keimten nach den Anschlusstreffer in der 31. Minute durch Kianosh Andarabi noch einmal auf. In der 79. Minuten dann der letzte Treffer zum Endstand von 1:4 für den JFV Unterweser.

U15 Junioren stellte neues Trainerteam vor

Die neu gegründete U15 Junioren traf sich am Samstag Vormittag zu einem "öffentlichen Training". Das Trainerteam bilden künftig Jules Bertrand Bingana (zuletzt U19 Junioren Landesliga) und Burghard Hohn (ehemaliger Trainer der 1.Herren der SG Marßel und des FC Neuenkirchen).

Die Betreuung liegt in den guten Händen von Kyrill Strunk. Verabschiedet haben sich von der Mannschaft und den Eltern Janis Krause und Mirko Brandes.

Insgesamt waren 15 Jungen aus dem neuen Kader zum "Schautraining" dabei. Auch die Eltern waren anwesend. Nachdem Training gab es ein Pizzaessen und die Vorstellung des neuen Trainerteam und die Verabschiedung von Janis und Mirko.

U13 Junioren mit gelungenen Auftakt - 1:1 gegen den SVGO -

Auch die U13 Junioren war schon aktiv und spielte in Freundschaft gegen den SVGO (Grambke - Oslebshausen). Am Ende dieser Begegnung trennte man 1:1 Unentschieden. Nach der Führung der Gäste aus Bremen erzielte Tim Diego Graalheer den verdienten Ausgleichstreffer.

U12 Junioren - Saisonstart mit Turnierteilnahme in Harpstedt -

Einen interessanten Start hat die U12 Junioren. Die Mannschaft um das Trainerteam Wolfgang Ranft und Marco Loos sind zu Gast in Dünsen und nehmen am Freiluftturnier der SG DHI Harpstedt aus dem Kreis Oldenburg Land teil. Die Spielgemeinschaft bilden die drei Vereine SC Dünsen, TSV Ippener und dem Harpstedter Turner Bund (HTB).

Ausgespielt wird der "Horst Schumann Cup". Austragungsort ist die Sportanlage des SC Dünsen. Acht Mannschaften haben dem Veranstalter SG DHI Harpstedt ihre Zusage gegeben. Gespielt wird mit 9er Mannschaften. Neben dem Veranstalter und dem SV Lilienthal Falkenberg beteiligen sich die Vereine JSG Twistringen, Osnabrücker SC aus Niedersachen an diesem Turnier Mit dabei auch vier Vereine aus Bremen. Es sind der OSC Bremerhaven, SC Borgfeld, ATS Buntentor und die SG Findorff.

U11 Junioren unterlagen Nachbarn WGE

Die U11 Junioren unterlag in einem Testspiel der TSG WGE mit 1:5 Toren. Zur Pause stand es in dieser Nachbarschaftspartie 1:1 unentschieden.

Unsere Vorschau auf die neue Saison 21 / 22

Freitag

U18 Junioren - 10. September, 19:00 Uhr (A) SV Komet Pennigbüttel (Im Hof, A Platz)

U15 Junioren - 10. September, 18:00 Uhr (A) FC Osterholz-Scharmbeck (Gut Sandbeck, oberer Sportplatz)

U11 Junioren I - 10. September, 17:00 Uhr H FC Hambergen (Stadion Schoofmoor)

Samstag

U13 Junioren - 11. September, 11:00 Uhr (H) FC Osterholz-Scharmbeck (MSS)

U12 Junioren - 11. September, 11:00 Uhr (A) JSG Meyenburg / Aschwarden (Meyenburg, A Platz)

U10 Junioren I - 11. September, 10:00 Uhr( A) VSK (Stadion Klosterholz)

U10 Junioren II - 11. September, 10:00 Uhr (A) SV Komet Pennigbüttel (Im Hof, B Platz)

U08 Junioren - 11. September, 10:00 Uhr (A) TUSG Ritterhude (Jahnstadion)

Sonntag

U16 Junioren BL - 12. September, 11:00 Uhr (H) JSG Flotwedel Celle (Schoofmoor B Platz)

U16 Junioren KL - 12. September, 12:00 Uhr (A) FC Osterholz-Scharmbeck (Gut Sandbeck, unterer Sportplatz)

U09 Junioren - 12. September, 10:00 Uhr (A) SV Komet Pennigbüttel (Im Hof, A Platz)

U07 Junioren - 12. September, 11:00 Uhr (H) TSV Sankt Jürgen (Stadion Schoofmoor)

Fotos: (1) Unser Trainer der U18 Junioren Lars Alexander Hirsch ist mit dem Auftakt rundum zufrieden. Beim Turnier in NSJ wurde man Turnierzweiter. (2) Jules Bertrand Bingana ist neuer Trainer der U15 Junioren (3) Burghard Hohn ist der neue Co Trainer in der U15 Junioren.