SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 26.09.2021


Super Samstag ! A Jugend holte zweiten Saisonerfolg / B Jugend verbuchte die ersten Punkte in der Bezirksliga L√ľneburg

LIFA Verein -

Unsere Fotos aus dem LIFA Archiv; (1) Manfred Paul Kiehn, ehemaliger LIFA Präsident und Ehrenvorsitzender betreut das Postfach im SV Lilienthal Falkenberg. Zahlreiche  E Mail muss Manfred Paul Kiehn in der Woche bearbeiten. Eine sehr zeitaufwendige ehrenamtliche Aufgabe im Verein

(2) Waren beim letzten Jugendkongress des Niedersächsischen Fußballverband für Vereine die mit ihren Jugendmannschaften auf Bezirksebene spielen in der Sportschule Barsinghausen. Mit dabei waren (v. l.) Reiner Tienken (ehemaliger LIFA Jugendtrainer und Staffelleiter im Bezirk Lüneburg), unser Schiedsrichterwart Andreas Fitzner, Janis Krause (stellvertretener Jugendleiter und ehemaliger D Jugend Trainer) und Jugendleiter Burkhard Wengorz

(3) Austausch auf höchster Ebene  (v. l.) der ehemalige NFV Jugendvorsitzende und heutige  DFB Jugendleiter Walter Fricke mit unserem Jugendleiter Burkhard Wengorz.

Unser Fazit vom Wochenende -

Große Freude herrschte bei unserer A und B Jugend gestern nach den Spielen. Die U18 Junioren holte sich den zweiten Saisonerfolg und steht nun auf Platz drei in der Tabelle der Kreisliga. Auch die U16 Junioren konnte nach zwei Niederlagen im Pokal und in Meisterschaft im Auswärtsspiel die ersten Punkte einfahren und belegt nun Platz drei in der Tabelle der Bezirksliga. Hier unser Überblick: 

A Jugend U18 Junioren -

Ihren zweiten Saisonerfolg verbuchten die Jungen um Trainer Lars Alexander Hirsch. Im Heimspiel besiegte man die JSG Meyenburg / Aschwarden mit 5:2 (4:0) Toren. Man hatte den Gegner fest im Griff und führte zur Pause durch Treffer von Wedekin (1:0), Duyune (2:0), Ohlrogge (3:0) und Jaber (4:0). Nach dem Wechsel besorgte Wedekin das 5:0. In der Schlussphase kamen die Gäste noch zu zwei Toren. 

Tabellenführer FC Hansa Schwanewede, nächster Gegner unserer LIFA Mannschaft musste beim ASV Ihlpohl mit dem 3:3 Unentschieden eine überraschende Punkteteilung hinnehmen. Auch Nachbar TSV Sankt Jürgen überraschte mit einem 5:3 Erfolg beim SV Bornreihe. Der TSV Lesumstotel besiegte den SV Komet Pennigbüttel mit 2:1 Toren.

Tabelle: 1. FC Hansa Schwanewede (10 Punkte), 2. SV Bornreihe (6), 3. SV Lilienthal Falkenberg (6), 4. ASV Ihlpohl (4), 5. SV Komet Pennigbüttel (3), 6. TSV Lesumstotel (3). 7. TSV Sankt Jürgen (3), 8. JSG Meyenburg Aschwarden (3)

Das nächste Spiel bestreitet unsere U18 Junioren am Samstag, 2. Oktober um 13:00 Uhr im Heidestadion beim FC Hansa Schwanewede (U18)

B Jugend U16 Junioren -

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der neuen Serie in der Bezirksliga, gelang der U16 Junioren I der erste Sieg. Mit 4:2 (1:1) siegte man bei der JSG Achim Uesen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit stand es leistungsgerecht 1:1 Unentschieden. Pagels brachte das LIFA Team in Führung. Der Ausgleich fiel kurz vor der Halbzeit.

In Durchgang zwei besorgten Anobirabi (1:2) und Wenzel (1:3) die Treffer zum zwischenzeitlichen 1:3. In der Schlussphase wurde es noch einmal spannend. Die Platzjunioren erzielten den Anschlusstreffer, ehe Wenzel in der Nachspielzeit noch auf 4:2 erhöhen konnte.

In der zweiten Partie an diesem Wochenende siegte das Top Team, der Rotenburger SV gegen die JSG Flotwedel mit 9:0 Toren. Die JSG Hambergen Pennigbüttel war spielfrei.

Tabelle: 1. Rotenburger SV (4 Punkte), 2. JSG Achim Uesen (6), 3. SV Lilienthal Falkenberg (3), 4. JSG Flotwedel (3), 5. JSG Hambergen Pennigbüttel (1)

Das nächste Spiel bestreitet unsere Bezirksmannschaft am Sonntag, 3. Oktober um 10:00 Uhr bei der JSG Hambergen Pennigbüttel

Erstmals im Einsatz war Torwart Linus Moissew. Trainer Nico Apitz bescheinigte dem Neuzugang eine gute Leistung.

Die zweite U16 Junioren war am Wochenende spielfrei. Am Sonntag, 3. Oktober spielt man um 12:00 Uhr auf Gut Sandbeck beim FC Osterholz-Scharmbeck.

C Jugend U15 Junioren -

Auch die U15 Junioren war am Wochenende spielfrei.  Am Freitag, 1. Oktober ist man auf dem B Platz im Schoofmoor um 18:30 Uhr Gastgeber für den FC Osterholz-Scharmbeck.

D Jugend U13 & U12 Junioren -

Auch die U13 Junioren war am Wochenende spielfrei. Nächster Gegner ist der ASV Ihlpohl. Die Partie findet am Sonntag, 3. Oktober um 11:30 Uhr auf der Sportanlage "Alter Postweg" in Ihlpohl statt.

Die U12 Junioren unterlagen mit 0:10 Toren dem SV Komet Pennigbüttel. Die Kometen waren in dieser Begegnung sehr stark. Am Freitag, 1. Oktober ist man auf dem C Platz im Schoofmoor Gastgeber für den ortsnachbarn TSV Sankt Jürgen.

E Jugend U11 & U10 Junioren -

Eine knappe 0:1 Niederlage gab es für die erste U11 Junioren beim VSK Osterholz-Scharmbeck. Die nächste Partie steht am Freitag, 1. Oktober um 17:00 Uhr im Stadion gegen den TSV Dannenberg auf dem Programm.

Tore satt gab es in der Partie der zweiten U11 Junioren gegen die Mädchen des TSV Wallhöfen. Mit 4:5 unterlag das LIFA Team. Am Samstag, 2. Oktober um um 10:00 Uhr ist man zu Gast beim FC Osterholz-Scharmbeck. gespielt wird auf Gut Sandeck in der Kreisstadt.

Keinen Sieger gab es in der Partie der ersten U10 Junioren gegen die JSG Meyenburg Aschwarden. Am Ende stand es 2:2 Unentschieden.

Am Mittwoch, 29. September kommt es zu einem Testspiel auf dem C Platz im Schoofmoor um 17:00 Uhr gegen den FC Oberneuland. Am Sonntag, 3. Oktober ist man um 11:00 Uhr Gastgeber für den VSK Osterholz-Scharmbeck (C Platz)

Einen knappen 2:1 Sieg verbuchte die zweite U10 Junioren im Heimspiel gegen den FC Hambergen. Am Samstag, 2. Oktober ist man um 11:00 Uhr Gastgeber im Stadion für den SV Komet Pennigbüttel.

F Jugend U9 & U8 Junioren -

Die U9 Junioren unterlagen knapp mit 1:2 im Heimspiel gegen die JSG Heilshorn Garlstedt. Nächster Gegner ist am Samstag, 2. Oktober um 12:00 Uhr im Stadion der SV Komet Pennigbüttel.

Im Ortsderby beim TSV Worphausen siegte die U8 Junioren mit 2:1 Toren.  Nächster Gegner ist die TSG WGE. Gespielt wird am Samstag, 2. Oktober um 11:15 Uhr in Grasberg (am Kindergarten)

G Jugend U7 Junioren -

Weiterhin auf einer Erfolgswelle befinden sich die Kinder aus der U7 Junioren. Im Heimspiel gegen die JSG Meyenburg Aschwarden II siegte man mit 2:1 Toren. Nächster Gegner ist am Freitag, 1. Oktober um 17:00 Uhr die F Mädchen Mannschaft des TSV Lesumstotel. gespielt wird in Lesumstotel auf dem Kleinspielfeld.