SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 03.10.2021


Zwei LIFA Spielerinnen für die NFV U12 Juniorinnen Auswahl des Niedersächsischen Fußballverband nominiert

Mit Emma Klefeker und Lana-Maria Arlt gehören zwei Nachwuchsspielerinnen des SV Lilienthal Falkenberg zum 20. köpfigen Kader der U12 Juniorinnen Auswahlmannschaft des Niedersächsischen Fußballverband. 

Am kommenden Sonntag, 10. Oktober findet unter der Leitung der NFV Auswahltrainerin Katrin Meier ein Tageslehrgang in der Sportschule in Barsinghausen statt.

Für die Spielerinnen aus den NFV Bezirken Lüneburg, Weser Ems, Hannover und Braunschweig geht um die Bildung der künftigen NFV Auswahl. In nächster Zeit finden die  Verbandsmeisterschaften der Landesverbände Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig Holstein statt.

"Helle Freude herrschte bei Emma", so Janina Klefeker. Ihre Mutter ist zugleich auch Betreuerin in der LIFA U11 Junioren Mannschaft. Emma gehört zu den Stützen der ersten Mannschaft.

Auch Lana-Maria Arlt hat eine Einladung an den Deister erhalten. Sie spielt bereits in der U12 Junioren und wird trainiert von Wolfgang Ranft und Marco Loos. 

Über die Einladung nach Barsinghausen ist auch das Trainerteam um Justin Miesner und Gerd Pols sehr erfreut. "Eine tolle Geschichte", so Gerd Pols, der sowie auch Justin stolz auf ihre Emma sind. 

Um 10:00 Uhr müssen die Spielerinnen aus den vier Bezirken des NFV sich in der Sportschule in Barsinghausen einfinden. Es folgt eine Begrüßung und Vorstellung des NFV Trainerteams um Katrin Meier.

Katrin Meier ist in Lilienthal sicherlich bekannt. Sie gehörte zum Trainerteam der Fußballschule des SV Werder Bremen. In Lilienthal war sie als Trainerin aktiv.

Danach geht es auf den Rasen zur ersten Trainingseinheit. Nach einem Mittagessen, Besprechung sowie Auswertung der ersten Trainingseinheit folgt um 14:00 Uhr das zweite Training.

Den Abschluss bildet die Verabschiedung vom Trainerteam. Die Rückfahrt nach Lilienthal ist für 16:30 Uhr vorgesehen. Alle Spielerinnen erhalten dann noch ein Lunchpaket.

Der SV Lilienthal Falkenberg, Vorstand, Jugendleitung und die beteiligten LIFA Trainerteams wünschen den beiden Spielerinnen einen tollen und erfolgreichen Tag in der Sportschule in Barsinghausen.

Sicherlich können die beiden Spielerinnen über ihre gewonnenen Eindrücke ihren Mitspielern beim nächsten Training viel berichten.

Unsere LIFA Betreuerin Janina Klefeker wird die beiden Mädchen nach Barsinghausen begleiten. Vorstand und Jugendleitung sagen für die großzügige Unterstützung vielen Dank.