SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 10.10.2021


"Begeisterte Fußballkinder" - G Jugend des SV Lilienthal Falkenberg beenden ihre erste Spielserie

In der letzten Woche vor den Herbstferien beendeten die Fußballkinder aus der G Jugend (U7 Junioren) des SV Lilienthal Falkenberg ihre erste Spielrunde im NFV Kreis Osterholz. Man nahm an einer Qualifikationsrunde teil und belegte am Ende einem zweiten Platz.

Die Unterstützung bei dieser Nachwuchsmannschaft im SV Lilienthal Falkenberg war Seitens der Eltern sehr groß. Die Jungen und Mädchen wurden großartig beim Training und bei den Spielen unterstützt.

Unter der Trainerleitung von Hero Andree Mammen, Andre Denker und Steffen Ricke konnte man sich im Laufe der zurückliegenden Monaten mächtig entwickeln.

Unser Trainer Hero Andree Mammen spielt bei den Senioren Ü40 und Steffen Ricke bei den Alten Herren Ü32. Andre Denker ist ein aktiver Vater im Betreuerteam.

Zum Start in die erste Spielrunde wurde erst einmal das neue Vereinstrikot überzogen. Egal ob beim Training oder bei den Spielen der Einsatz der Kinder war vorbildlich.

Im Laufe der Trainingstage wurden die Fähigkeiten im Fußballspiel verbessert. Wichtig war auch für das Trainerteam der Umgang miteinander. Dies war auch ein wichtiger Aspekt in der Trainingsgestaltung.

In der Vorrunde wurden folgende Ergebnisse erzielt. Alle Begegnungen wurden in drei Spielhälften zu he 1x 15 Minuten ausgetragen. 

2-1 FC Hansa Schwanewede; 3-1 SV Blau Weiß Bornreihe; 3-0 JSG Meyenburg / Aschwarden; 3-2 TSV Lesumstotel; 0-3 TSV Sankt Jürgen. Somit belegte man einen zweiten Tabellenplatz in der Vorrunde.

Zum Abschluss ging es zur Finalrunde. Die Veranstaltung wurde in Form eines Spielfestes ausgetragen. Austragungsort war die Sportanlage in  Meyenburg.

Das  "Fußball Camp" umfasste zwei Begegnungen, die über 1x 20 Minuten ausgetragen wurden. Im Halbfinale wurde mit 4:1 der  SV Komet Pennigbüttel geschlagen..

Im Finale unterlag man mit 1:4 dem ASV Ihlpohl. "Die Endrunde war eine tolle Idee, die von unseren Kindern phantastisch umgesetzt wurde", resümierte das Trainerteam.

"Wir sind alle stolz auf unsere Kinder", so zum Abschluss dieses Berichtes der Kommentar von unserem Cheftrainer Hero Andree Mammen.

Fotos: (1) Unsere G Jugend (U7 Junioren) Mannschaft stellte sich nach der Endrunde in Meyenburg zu einem Teamfoto auf. Mit dabei auch Trainer Hero Andre Mammen (rechts) und Betreuer Andre Denker (links)

(2) Großer Jubel beim jüngsten LIFA Nachwuchs nach den beiden Begegnungen in Meyenburg

(3) Unser Trainer Hero Andre Mammen spielt aktiv in der Seniorenmannschaft Ü40 des SV Lilienthal Falkenberg