SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 14.01.2022


LIFA Reserve startet mit der Vorbereitung - drei Testspiele sind terminiert - Team konnte mit Erfolg durch die Qualifikation in der 1.Kreisklasse gehen -

Nach der 1. Herren Mannschaft im SV Lilienthal Falkenberg startet auch unsere Reservemannschaft in die Vorbereitung auf die Frühjahrsserie.

Nach erfolgreicher Qualifikation in der 1.Kreisklasse Staffel B gehört man zur oberen Play-off Runde und spielt um den Aufstieg in die Kreisliga Osterholz mit.

In acht Begegnungen blieb das Team um das Trainerteam Raoul Kanitz und Thorben Meyer ungeschlagen und erzielte 17:0 Tore. Somit steht man in der Ranking Liste aller 56 Herrenmannschaft im NFV Kreis Osterholz neben der ersten LIFA Mannschaft auf Rang eins.

In der Staffel B der 1. Kreisklasse belegte man nach 16 Spielen 10 Siege, spielte einmal Unentschieden und verlor 5 Partien.

Die Bilanz bei 31 Punkten und 29:20 Toren sieht somit ausgezeichnet aus. Dem Trainerteam steht ein großer Kader zur Verfügung. Die Ziele in der Mannschaft sind klar definiert. Man möchte auch im Frühjahr ganz oben stehen in der Tabelle. 

Zu den Favoriten und zum Aufstieg in die Kreisliga zählt ganz besonders der SV Grün Weiß Beckedorf. Die Mannschaft von der Wiesenstraße belegte in der Qualifikationsrunde den ersten Platz. Weiterhin gehören der ASV Ihlpohl (2.Platz) und der SV Arminia Freißenbüttel (4-Platz) zur oberen Play - off Runde im Frühjahr.

Das LIFA Reserveteam zeigte ich in den Begegnungen der 1.Kreisklasse als eine gute Einheit und konnte im Laufe der Spielrunde überzeugen. Die Heimspiele trägt man im Sportzentrum an der Mauersegler Straße aus. Trainiert wird zweimal die Woche im Sportzentrum Schoofmoor.

Drei Testspiele sind fest terminiert / Vatan Spor II ist erster Prüfstein

Terminiert wurden bereits drei Testspiele. Am 25. Januar spielt man um 13:00 Uhr bei Vatan Spor II. Austragungsort ist die Bezirkssportanlage in Gröpelingen. Das Testspiel findet auf Platz 1 statt. Die Mannschaft aus dem Stadtteil Gröpelingen gehört zur Kreisliga A Bremen Stadt.

Spiel am Hamfhofsweg beim SC Borgfeld III

Am 4. Februar findet dann die zweite Testspiel Partie statt. Dann sind die Schützlinge um Trainer Raoul Kanitz zu Gast im Bremer Westen beim SC Borgfeld. Gegner ist die dritte Mannschaft die in der 1.Kreisklasse / Stadtliga Herbstrunde in Bremen Stadt spielt. Austragungsort ist die SPA Borgfeld auf Platz 3.

Kreisligist TSV Worphausen kommt in die Mauersegler Straße

Im letzten terminierten Spiel am 13. Februar ist man Gastgeber für den TSV Worphausen. Gespielt wird um 13:00 Uhr im Sportzentrum an der Mauersegler Straße. Die Gäste reisen mit ihrer Kreisliga Mannschaft an, die im Frühjahr in der Play-down Runde der Kreisliga Osterholz spielen wird.