SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 19.01.2022


D Jugend U13 Junioren "Träume und Perspektiven zur Frühjahrsserie" - interessante Testspiele und Blitzturnier geplant -

Testspiel der D Jugend U13 Junioren beim SV Grambke - Oslebshausen

Der erste Auftritt unserer D Jugend U13 Junioren fand am Samstag, 23. Januar bei der SVGO statt. Die Gastgeber gehören der Stadtliga Bremen Stadt an. Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz statt. Bei schlechten Wetterverhältnissen litt die Testspielbegegnung sehr. Die Jungen aus den Stadtteilen Grambke und Oslebshausen siegten verdient mit 10:1 Toren. Den LIFA Treffer besorgte Josh Tietjen.

Unsere Jugendarbeit im Jubiläumsjahr 2022 im SV Lilienthal Falkenberg - heute stellen wir unsere  D Jugend U13 Junioren -

Nachhaltiger sportlicher Erfolg ist nur über eine gute Jugendarbeit möglich. Gute Jugendarbeit fängt bei den Kleinsten an !

So versucht der SV Lilienthal Falkenberg von Anfang an, den Spaß am (Fußball) Sport zu wecken. Dabei gilt es, den Spaß an Bewegung in den insgesamt 15 Nachwuchsmannschaften des SV Lilienthal Falkenberg zu vermitteln, den Teamgeist zu entwickeln und zu fördern. 

Unser SV Lilienthal Falkenberg hat für die Frühjahrsserie 2022 13 Nachwuchsmannschaften für den Spielbetrieb im NFV Kreis Osterholz gemeldet. Weiterhin gehören die Ballzwerge aus den Jahrgängen 2016 (U6 Junioren) und 2017 (U5 Junioren) zur Jugendbereich.

Diese beide Mannschaften beteiligen sich nicht am Spielbetrieb und trainieren einmal die Woche im Stadion (im Sommer) und in der Schoofmoor Halle (im Winter).

Rund 270 Kinder und Jugendliche spielen im 1992 gegründeten Verein Fußball.

Im Jubiläumsjahr (gegründet am 7. April 1992) spielen folgende Jugendmannschaft im Kreis Osterholz: A Jugend U18 Junioren, B Jugend U16 Junioren I, U16 Junioren II, C Jugend U15 Junioren, D Jugend U13 Junioren, U12 Junioren, E Jugend U11 Junioren I, U11 Junioren II, U10 Junioren I, U10 Junioren II, F Jugend U9 Junioren, U8 Junioren, G Jugend U7 Junioren.

Geplant sind im Rahmen eines Jubiläumsprogramm einige Aktion für unsere Jugendmannschaften sowie ein Workshop für alle Jugend und Herrentrainer, Vorstand und Jugendleitung.

Im Blickpunkt der Nachwuchsmannschaften im SV Lilienthal Falkenberg stellen wir heute unsere D Jugend U13 Junioren vor,

Die Jungen aus dem Jahrgang 2009 spielten eine starke Herbstrunde und konnten sich in der oberen Play-off Runde einen zweiten Tabellenplatz sichern. Im Frühjahr spielt man in der Kreisliga "Meisterrunde" um den Aufstieg in die U14 Junioren Bezirksliga Lüneburg. Weiterhin nimmt man an einem Pokalwettbewerb um den "Osterholzer Stadtwerke Cup" teil.

Getragen wird das Team, zu dem 23 aktive Spieler gehören von Trainer und Mannschaftsverantwortlicher Nils Markowsky. Nils kommt aus der LIFA Jugend und gehört zum aktuellen Kader der ersten Herren.

Trainerassistenz ist Nils Koehle. Auch er hat in der LIFA Jugend und ersten Herren gespielt. Aktuell spielt er in der Landesliga beim TSV Etelsen.

Für die Betreuung und Organisation ist Manuel Paries verantwortlich. Begleitet wird das gesamte Team von Gerolf Wolpmann.

Vorrunde endete mit Platz drei

In der Qualifikationsrunde belegte unsere D Jugend U13 Junioren einen dritten Tabellenplatz in der A Staffel der Kreisliga. Aus den sechs Begegnungen gab es vier Siege und zwei Niederlagen.

Die Bilanz waren 12 Punkte und 20:4 Tore. Hier die Resultate der fünf Vorrundenbegegnungen: FC Osterholz-Scharmbeck (11:0), SV Beckedorf (5:1), TSV Sankt Jürgen (2:0), FC Hansa Schwanewede (1:0), JSG Meyenburg / Aschwarden (0:1), ASV Ihlpohl (1:2).

Die Abschlusstabelle der Vorrunde Kreisliga Staffel A 

1. ASV Ihlpohl 18 Punkte und 43:4, 2. JSG Meyenburg / Aschwarden 13 Punkte und 24:5 Tore, 3. SV Lilienthal Falkenberg 12 Punkte und 20:4 Tore, 4. FC Hansa Schwanewede 10 Punkte und 30:16 Tore, 5. TSV Sankt Jürgen 6 Punkte und 9:15 Tore, 6. SV Beckedorf 3 Punkte und 4:33 Tore, 7. FC Osterholz-Scharmbeck 0 Punkte und 1:54 Tore

Obere Play-off Runde endete mit Platz zwei

In den beiden Begegnungen in den beiden oberen Play-off Rundenspiele konnte man die JSG Meyenburg / Aschwarden mit 2:0 besiegen. gegen den ASV Ihlpohl gab es eine 1:2 Niederlage. Hier die Abschlusstabelle der oberen Play-off Runde:

1. ASV Ihlpohl 12 Punkte und 14:3 Tore, 2. SV Lilienthal Falkenberg 3 Punkte und 4:5 Tore, 3. JSG Meyenburg / Aschwarden 3 Punkte und 2:12 Tore (die Punkte aus der Vorrunde wurden mitgenommen)

Interessante Testspiele

Sechs Testspiele und ein Blitzturnier wurden während der Vorrunde und Play-off Runde ausgetragen. Hier die Ergebnisse: SVGO Bremen (1:1), JSG Achim / Uesen (2:4), VSK Osterholz-Scharmbeck (2:2), SC Borgfeld (0:2), TV Oyten (2:0), OSC Bremerhaven (gespielt wurde im Nordseestadion) (1:5), Blitzturnier in Weyhe auf Kunstrasen: SC Vahr Blockdiek (1:2), Brinkumer SV (0:4).

Die Vorbereitungsspiele zur Frühjahrsserie

22. Januar 11:00 Uhr (A) SVGO Bremen (Sperberstraße Kunstrasenplatz), Blitzturnier im Sportpark MSS: 19. Februar 12:00 Uhr JFV Ahlerstedt-Heeslingen, 13:00 Uhr SfL Bremerhaven, 26. Februar 11:00 Uhr (A) TSV Heiligenrode (Kunstrasen Heiligenrode), 6. März 10:00 Uhr (A) FC Oberneuland ("Marko Mock Arena" / Platz 2)

Foto: Die D Jugend U13 Junioren spielt in der Frühjahrsserie in der Meisterrunde um den Aufstieg in die U14 Junioren Bezirksliga Lüneburg