SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 24.01.2022


Fr├╝hjahrsserie im NFV Kreis Osterholz startet mit einer Pokalrunde - 121 Meldungen sind eingegangen - LIFA Nachwuchs nimmt mit 11 Mannschaften am Pokalwettbewerb teil -

Derzeit trainieren die Nachwuchsmannschaften im SV Lilienthal Falkenberg noch in den Sporthallen. Eine Hallenrunde wurde bereits für die Altersklassen der A, B und C Jugend abgesagt. Ob in den weiteren Altersklassen (D, E, F und G Jugend) eine Präsenz Hallenrunde ausgetragen wird hängt von den Corona Zahlen ab. 

Derzeit bereitet der KJA die Frühjahrsserie vor. Geplant ist im Monat März eine Pokalrunde auf dem Rasen um den "Osterholzer Stadtwerke Cup" für die Altersklassen der A, B, C, D. E und F Jugend.

In der Altersklasse der G Jugend beginnt der Spielbetrieb auf dem Rasen erst nach den Osterferien. Insgesamt 14 Nachwuchsmannschaften haben sich dazu angemeldet. Dies sind die Vereine: ASV Ihlpohl, SV Lilienthal Falkenberg,TSV Sankt Jürgen I, SV Pennigbüttel I, TSV Lesumstotel (F Mädchen), VSK, FC Schwanewede, TSV Sankt Jürgen II, JSG Meyenburg / Aschwarden II, TUSG Ritterhude, JSG Meyenburg / Aschwarden I, SV Bornreihe, SV Pennigbüttel II und der FC Worpswede.

Eine Klasseneinteilung liegt den Vereinen noch nicht vor. Der SV Lilienthal Falkenberg wird mit einer Mannschaft sich an der Meisterrunde im Frühjahr beteiligen.

In der Herbstserie belegte man in der Vorrunde Platz zwei. Im Spielort Meyenburg erreichte man in der Meisterrunde in der Kategorie B einen zweiten Platz.

121 Jugendmannschaften haben sich in den Altersklassen der A bis zur F Jugend zum Pokalwettbewerb angemeldet. Mit diesem Meldeergebnis ist der KJO Helmut Schneeloch rundum zufrieden. Man sieht, so der Jugendobmann das die Kinder und Jugendlichen wieder Spaß am Fußballsport haben.

Unser SV Lilienthal Falkenberg geht mit 11 Jugendteams in den Pokalwettbewerb. Die Meldungen für die diese Pokalrunde mussten bis zum 20. Januar abgegeben werden.

In der Meisterrunde, die nach Ostern stattfindet sind es 12 Nachwuchsmannschaften, die von Anja Hartman und Gerd Pols gemeldet werden.

Nach dem Abstieg aus dem Bezirk Lüneburg spielt die B Jugend U16 Junioren I wieder im Kreis Osterholz. Die B Jugend U16 Junioren II und die C Jugend U15 Junioren spielen in der Pokalrunde und in der Meisterrunde  künftig mit 11er Mannschaften. (Anmerkung: Ummeldung bei der C Jugend von 9er auf 11er Mannschaft  erfolgte in den letzten Tagen)

Bei den Pokalspielen gibt es auch eine Änderung im Spielmodus. So werden alle Pokalspiele bei der A und B Jugend 3x 25 Minuten gespielt. In den Altersklassen der C, D, E und F Jugend 3x 20 Minuten.

Termine für den Pokalwettbewerb um den "Osterholzer Stadtwerke Cup"

Die Pokalspiele werden, nach Vorstellungen des KJA im Monat März ausgetragen. Hier die Termine: 1. Spieltag 4./6.. März, 2. Spieltag 11./13. März, 3. Spieltag 18./20. März und 4. Spieltag 25./27. März.

Die Meldungen im einzelnen:

A Jugend: SV Bornreihe (U19), TSV Lesumstotel (U19), JSG Meyenburg / Aschwarden (U18), SV Lilienthal Falkenberg (U18), TSV Sankt Jürgen (U18), FC Hambergen (U18 / gehören zur Bezirksliga), VSK (U17 / gehören zur Bezirksliga).

B Jugend U16 Junioren: TUSG Ritterhude (Aufsteiger zur Bezirksliga), SV Lilienthal Falkenberg I (Absteiger aus der Bezirksliga), TSV Sankt Jürgen, JSG Moor, FC Schwanewede, JSG ASW, JSG Ihlpohl / Scharmbeckstotel, SV Lilienthal Falkenberg II, VSK I, JSG Meyenburg / Aschwarden, JSG Hambergen / Pennigbüttel (Aufsteiger in die Landesliga), VSK II (Neuanmeldung)

C Jugend: FC Osterholz-Scharmbeck (U15 / Aufsteiger in die Bezirksliga), SV Lilienthal Falkenberg (U15) so wie neun C Jugend U14 Junioren Mannschaften: VSK (gehören zur Bezirksliga), TUSG Ritterhude (gehören zur Bezirksliga), TSV Sankt Jürgen, JSG Hamme, JSG Meyenburg / Aschwarden, JSH Beeke, JSG ASW, ASV Ihlpohl (9er) und SV Pennigbüttel (9er)

D Jugend U13 Junioren: ASV Ihlpohl, VSK, TUSG Ritterhude, SV Lilienthal Falkenberg, FC Schwanewede, JSG Meyenburg / Aschwarden, JSG Moor, TSV Sankt Jürgen, FC Hambergen, FC Osterholz-Scharmbeck, TSG WGE, SV Beckedorf

D Jugend U12 Junioren (9er Mannschaften): SV Pennigbüttel, TUSG Ritterhude, TSV Sankt Jürgen. JSG Lesumstotel / Platjenwerbe, FC Schwanewede, TUSG Ritterhude II, SV Lilienthal Falkenberg, JSG ASW, SV Löhnhorst, JSG Garlstedt / Heilshorn (Neuanmeldung), ASV Ihlpohl (Neuanmeldung) und FC Worpswede (Neuanmeldung)

E Jugend U11 Junioren: SV Pennigbüttel, VSK, FC Hambergen, TSG WGE, JSG Heilshorn / Garlstedt, SV Lilienthal Falkenberg, TSV Dannenberg, TSV NSJ, FC Osterholz-Scharmbeck, TSV Wallhöfen, SV Beckedorf, SV Lilienthal Falkenberg II, SV Pennigbüttel II, TSV Lesumstotel und TSV Sankt Jürgen

E Jugend U10 Junioren: JSG Meyenburg / Aschwarden, TSV Sankt Jürgen, TSV Worphausen, SV Pennigbüttel, SV Lilienthal Falkenberg I, VSK, TSG WGE, TUSG Ritterhude, SV Lilienthal Falkenberg II, FC Hambergen, ASV Ihlpohl, FC Worpswede, FC Osterholz-Scharmbeck, TSV Wallhöfen, TSV Dannenberg, VSK II, JSG ATSV / Buschhausen, JSG Axstedt / Steden, JSG Meyenburg / Aschwarden II, TSV Worphausen, TUSG Ritterhude (Neuanmeldung)

F Jugend U9 Junioren: JSG Meyenburg / Aschwarden, JSG Heilshorn / Garlstedt, VSK, SV Pennigbüttel, SV Lilienthal Falkenberg, TUSG Ritterhude, FC Hambergen, ASV Ihlpohl, FC Schwanewede, TSV NSJ, SV Löhnhorst, SV Beckedorf, JSG Meyenburg / Aschwarden II, SV Beckedorf II, TUSG Ritterhude II (Neuanmeldung), TSV Sankt Jürgen (Neuanmeldung), TSV Dannenberg (Neuanmeldung)

F Jugend U78 Junioren: JSG Meyenburg / Aschwarden, TUSG Ritterhude II, TSV Sankt Jürgen, JSG Bornreihe / Wallhöfen, SV Pennigbüttel, FC Worpswede, TSV Sankt Jürgen II, ASV Ihlpohl, TUSG Ritterhude, TSG WGE, VSK, SV Lilienthal Falkenberg, TSV NSJ, TSV Worphausen, TSG WGE II, TSV Dannenberg und FC Hambergen

Unser Foto aus dem LIFA Archiv zeigt unseren aktuellen D Jugend Kader der U13 Junioren bei der Siegerehrung als E Jugend Hallenmeister