SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 13.03.2022


Startschuss in die Kreisliga Aufstiegsrunde / Lifa Team siegt bei den Moorteufeln vom SV Blau Weiß Bornreihe II / Erstes Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den TSV Wallhöfen im Stadion Schoofmoor

Die Fußballer der ersten Herren Mannschaft des SV Lilienthal-Falkenberg sind nicht zu stoppen ! Nach einer starken Vorrunde im Herbst erreichte man die obere Play-off Runde (Aufstiegsrunde) in der Kreisliga Osterholz.

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit den zahlreichen Absagen in den Testspielen konnte man sich zum Saisonstart von einer sehr starken Seite auf dem Sportplatz am Vereinsheim des SV Blau Weiß Bornreihe zweigen. 

Gegen die Reserve von Blau Weiß Bornreihe, die stark eingeschätzt wurde siegten die Schützlinge von Trainer Hassan Jaber mit 3:0 (1:0) Toren. Somit steht man bereits nach dem ersten Spieltag wieder an der Tabellenspitze.

Hassan Jaber lobte auch nach dem ersten Spiel sein Team und freute sich zusammen mit der Mannschaft über diesen gelungenen Saisonauftakt. 

In der 10. Minute fiel dann der Führungstreffer für das LiFa Team. Schmid stand in der Box goldrichtig und verwandelte eiskalt. Mit diesem Vorsprung ging man auch in die Pause.

Auch in Durchgang zwei war das Team von der Wümme spielbestimmend und konnte durch Christian Uwe Lübsin in der 58. Minute auf 2:0 erhöhen. Den Schlusspunkt in dieser kampfbetonten Partie setzte Joker Niemann mit seinem Treffer zum 3:0 (77. Minute) Endstand.

In folgender Aufstellung spielte der SV Lilienthal Falkenberg:

Haar - Berning, Wehking, Christian Uwe Lübsin, Manig (eingewechselt Niemann), Schmid, Kansmeyer, Raho (eingewechselt Isselbecher), Apitz, Fabian Lübsin, Houssain Jaber

Die weiteren Begegnungen des 1. Spieltages:

Ein weiteres Spielstand heute Nachmittag auf dem Programm. Die Reserve des VSK siegte mit 1:0 bei der SG Platjenwerbe. 

Verlegt wurden die Partien SV Aschwarden - TSV Eiche NSJ (auf den 14. April, 20:00 Uhr) und TSV Wallhöfen gegen den TSV Dannenberg (auf den 28. April um 19:45 Uhr).

Die nächsten Ansetzungen der 2. Spielrunde:

Samstag, 19. März 16:00 Uhr VSK II - BW Bornreihe II,

Sonntag, 20. März 15:00 Uhr TSV Eiche NSJ - SG Platjenwerbe und SV Lilienthal-Falkenberg - TSV Wallhöfen. Um 16:00 Uhr spielt der TSV Dannenberg gegen den SV Aschwarden. 

Zum Auftakt gab es eine Niederlage - SV Lilienthal-Falkenberg II unterliegt in der Play-off Runde der 1.Kreisklasse dem TSV Dannenberg II mit 1:4 Toren.

Der Start in die obere Play-off Runde (Aufstiegsrunde) in der 1.Kreisklasse Osterholz ging total in die Hose. Die Schützlinge um Trainer Raoul Kanitz unterlagen im Sportpark in der Mauersegler Straße das erste Heimspiel gegen den TSV Dannenberg II mit 1:4 Toren. Bereits zur Pause führte die Mannschaft aus der Gemeinde Grasberg mit 3:0 Toren.

Aufstellung des SV Lilienthal-Falkenberg II gegen den TSV Dannenberg II

Egging - Weckwerth, Leiermann (eingewechselt Erasmi), Seehafer (eingewechselt Sengül), Aktevoigt, Schwinning, Patrick Riemann, Jansen (eingewechselt Böschen), Muschketat, Bergemann (eingewechselt Oesselmann), Westermann.

Der TSV Dannenberg zeigte im ersten Durchgang eine starke Leistung und führte mit zur Pause mit 3:0 Toren. Bereits in der 6. Minute  den Führungstreffer zum 1:0. In der 13. Minute der Treffer zum 2:0. Das 3:0 wurde in der 41. Minute erzielt.

Mit neuen Kräften ging es dann in Durchgang zwei, Und dann konnte man im LiFa Lager wieder hoffen. Maximilian Altevoigt erzielte in der 82. Minute den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:3.

Doch in der 85. Minute fiel der Treffer zum 1:4 Endstand. Der TSV Dannenberg II ist somit erster Tabellenführer. der SV Lilienthal-Falkenberg II belegt nach der Auftaktbegegnung erst einmal Platz acht in der Tabelle.

Die Spiele vom 1. Spieltag in der 1.Kreisklasse / Aufstiegsrunde:

SV Lilienthal-Falkenberg II - TSV Dannenberg II 1:4, SV Arminia Freißenbüttel - FC Hansa Schwanewede II 3:2, TSV Meyenburg - SV GW Beckedprf 0:1, Die Partie ASV Ihlpohl - SG Ohlenstedt / garlstedt wurde abgesetzt.

Die Spiele vom 2. Spieltag -

Der SV Lilienthal-Falkenberg II spielt am Sonntag, 20. März um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Wiesenstraße beim Favoriten SV GW Beckedorf.

Weitere Ansetzungen: TSV Dannenberg II - ASV Ihlpohl (13:00 Uhr), FC Hansa Schwanewede II - TSV Meyenburg (16:00 Uhr). Die Partie SG Ohlenstedt / Garlstedt - SV Arminia Freißenbüttel ist für den 31. März um 19:30 Uhr terminiert.

Unser Foto zeigt Serder "Ali" Sengül, der zur zweiten Spielhälfte gegen den TSV Dannenberg II eingewechselt wurde.