SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 18.03.2022


"Der Fußball trauert" - Dr. h.c. Egidius Brauen, Ehrenpräsident des DFB im Alter von 97 Jahren verstorben / Jugendergebnisse - Infos aktuell und kompakt

Eine Mitteilung des Niedersächsischen Fußballverband:

Der Fußball in Deutschland trauert ! Aus diesem traurigen Anlass bittet der Niedersächsische Fußballverband seine Vereine am Wochenende bei allen Spielen in den Herren und Frauenligen dem verstorbenen Ehrenpräsidenten zu gedenken. z. B. bei einer Schweigeminute oder einem Ehrenapplaus.

Der DFB und der NFV bedanken sich im voraus für für diese Würdigung einer großen Persönlichkeit. (gez. Manfred Finger / Kommunikation und Basisarbeit / Team Sponsoring / Koordination)

Der Deutsche Fußball-Bund trauert gemeinsam mit der gesamten deutschen Fußballfamilie um seinen Ehrenpräsidenten Dr. h. c. Egidius Braun, der am vergangenen Mittwoch, 16. März 2022 im Alter von 97 Jahren in seiner Heimatstadt Aachen verstorben ist.

Egidius Braun war von Oktober 1992 bis April 2001 DFB Präsident. 1992 wurde auch unser SV Lilienthal-Falkenberg gegründet. 

Nach seinem gesundheitsbedingten Ausscheiden aus dem Präsidentenamt wurde Braun zum DFB Ehrenpräsidenten ernannt.

Die deutsche Fußballfamilie wird Egidius Braun vor allem durch seinen sozialen und karitativen Einsatz im Gedächtnis bleiben.

Mit verschiedenen Initiativen wie "Mein Freund ist Ausländer", "Keine Macht den Drogen"  oder der bis heute existierenden Mexico Hilfe setzte Egidius Braun weitsichtige und wichtige gesellschaftspolitische Akzente und initiierte die Aufnahme des sozialen Engagement als dritte Säule in die DFB Satzung.

Sein Satz "Fußball ist mehr als ein 1:0" wirkt über den heutigen Tag noch nach.

Mit Egidius Braun verliert der deutsche Fußball einen besonderen Menschen, der sich mit den Möglichkeiten des Fußballs gerade für  diejenigen eingesetzt hat, die Unterstützung und Zuwendung brauchen.

Schweigeminute beim Kreisligaspiel zwischen dem SV Lilienthal-Falkenberg - TSV Wallhöfen

Aus diesem besonderen und traurigen Anlass wird es vor dem Spiel unserer ersten Herrenmannschaft des SV Lilienthal-Falkenberg am Sonntag, 20. März um 15:00 Uhr gegen den TSV Wallhöfen eine Schweigeminute oder einen Ehrenapplaus geben.

Auch in der Partie unserer zweiten Herren Mannschaft, die auf dem Sportplatz an der Wiesenstraße beim SV GW Beckedorf antreten wird, soll es ebenfalls eine Schweigeminute geben.

Die Schweigeminute oder der Ehrenapplaus wird auch beim Nachholspiel unserer Frauenmannschaft im Heimspiel am Montag, 21. März um 19:30 Uhr auf dem B Platz im Schoofmoor gegen die TSG Wörpedorf geben. 

Die Ansetzungen vom Wochenende: Herren / Senioren / Frauen

Kreisliga Aufstiegsrunde - (H) TSV Wallhöfen 4:2 (1:2)

1.Kreisklasse Aufstiegsrunde - 215:00 Uhr (A) SV GW Beckedorf 1:2 

Alte Herren Ü32 - 25.03.2022, 19:30 Uhr (A) SV Arminia Freißenbüttel (Spielort Freißenbüttel)

Senioren Ü40 - spielfrei

Senioren Ü50 - 0:0 (H) SG Rotenburg / Wümme

Alt Senioren Ü60 - spielfrei

Frauen - 21.03.2022, 19:30 Uhr (H) TSG Wörpedorf (Spielort Schoofmoor B Platz)

Die Ansetzungen vom Wochenende - Jugend -

B Jugend U17 Junioren - (H) JSG Steden / Hamnergen 0:7 (0:2)

Aktuell: Mit einer 0:7 Niederlage startete unsere neu formierte U17 Junioren in die Kreisliga Saison Verden / Osterholz. Die Gäste aus Steden und Hambergen wirkten reifer im Spielaufbau. Das junge LiFa Team war nur mit einem Spieler aus dem Jahrgang 2005 vertreten. Trotzdem zeigte man im ersten Auftritt eine solide Leistung, wie Trainer Kevin Nagel mitteilte.

Die Gäste aus der Samtgemeinde Vollersode führten zur Pause mit 2:0 Toren. Die Treffer fielen in der 15. und 26. Minute. Nach dem Wechsel konnten die Zebras weitere Treffer in der 45., 54., 75., 77. und 78. Minute erzielen.

Die ersten Spiele: TSV Blender - JSG Daulsen / Walle 1:5, JFV Union II - JSG Bierden / Uphusen 4:0, SV Lilienthal-Falkenberg - JSG Steden / Hambergen 0:7, FC Osterholz-Scharmbeck - TSV Posthausen (nicht gemeldet oder verlegt)

Die nächsten Begegnungen: 23. März. 18:00 Uhr (A) JSG Hambergen / Pennigbüttel U16 (Pokal), 26. März, 14:00 uhr (A) JSG Daulsen / Walle

B Jugend U16 Junioren - (A) TSV Sankt Jürgen 2-1 (0:1, 1:0, 2:0)

Aktuell: Im letzten Vorrunden Pokalspiel gab es für unsere U16 Junioren einen 2-1 Sieg. Damit beendete man die Vorrunde mit drei Erfolgen. In der kampfbetonten Partie im Kleinmoor überraschten die Gastgeber im ersten Drittel. Man konnte einen 1:0 Erfolög verbuchen. Doch im Mitteldrittel lief der Ball besser und man konnte sich am Ende mit 2:0 durchsetzen. Im Schlussdrittel war der LiFa Nachwuchs hellwach und verbuchte einen 2:0 Erfolg.

Tabelle:  (1) SV Lilienthal-Falkenberg (2) TSV Sankt Jürgen (3) JSG ASV Ihlpohl / ATSV Scharmbeckstotel (4) JSG Moor

D Jugend U13 Junioren - (A) FC Hambergen 3-0 ?, ?, ?)

Aktuell: Auch das letzte Vorrundenspiel im Kreispokal konnte unsere U13 Junioren gewinnen. Leider war der Spielbericht vom FC Hambergen noch nicht fertig gestellt, so dass wir die Ergebnisse aus den Dritteln bekannt geben konnten. Derzeit ist man Tabellenführer in der Vorrundengruppe A. Nun kommt es am 27. März zum letzten Spiel in dieser Gruppe zwischen dem VSK und dem FC Hambergen. Bei einem VSK Erfolg zählt dann über den Gruppensieg das Torverhältnis Derzeit hat das LiFa Team +6 Tore. Der VSK 4 Tore. 

Tabelle: (1) SV Lilienthal-Falkenberg (2) VSK (3) TSG WGE (4) FC Hambergen

D Jugend U12 Junioren - (H) FC Worpswede 3-0 (3:0. 2:0, 1:0) - Aktuell: Mit einem Sieg und einer Niederlage beendete man die Vorrunde und erreichte den zweiten Gruppenplatz -

Tabelle: (1) TSV Sankt Jürgen, (2) SV Lilienthal-Falkenberg (3) FC Worpsewde

E Jugend U11 Junioren I - (H) TSV Dannenberg 2-1 (1:2, 2:1, 1:0) 

Aktuell: Zum Abschluss der Pokalrunde konnte unsere Mannschaft einen 2-1 Sieg über den TSV Dannenberg verbuchen

Tabelle: (1) TSG WGE (2) SV Lilienthal-Falkenberg I (3) TSV Dannenberg (4) TSV Eiche NSJ

E Jugend U11 Junioren II - (A) TSV Sankt Jürgen 1-3 (?, ?, ?)

Aktuell: Beim Nachbarn Sankt Jürgen verbuchte man eine 1-3 Niederlage. Weitere Informationen lagen noch nicht vor 

Tabelle: (1) TSV Sankt Jürgen (2) Komet Pennigbüttel II, (3) SV Lilienthal Falkenberg II (4) TSV Wallhöfen

E Jugend U10 Junioren I - spielfrei

Tabelle: (1) JSG Meyenburg / Aschwarden (2) SV Lilienthal-Falkenberg I (3) TuSG Ritterhude (4) VSK

E Jugend U10 Junioren II - spielfrei 

Tabelle: (1) TSV Dannenberg (2) SV Lilienthal-Falkenberg II (3) FC Worpswede (4) TSG WGE

F Jugend U09 Junioren - spielfrei

F Jugend U08 Junioren - (A) TSV Eiche NSJ / Spiel wurde abgesagt

G Jugend U07 Junioren - (H) SV BW Bornreihe 1-2 (0:2, 1:1, 3:0)

In der nächsten Pokalrunde hat unsere U7 Junioren erneut Heimrecht und erwartet am 27. März um 11:30 Uhr den SV GW Beckedorf.