SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 10.04.2022


"30 Jahre SV Lilienthal-Falkenberg" - Die ersten Spiele nach dem Jubiläum - Wir stellen vor: unsere Alte Herren Mannschaft Ü32 Senioren

Am Donnerstag, 7. April 2022 feierte unser SV Lilienthal-Falkenberg seinen 30. Vereinsgeburtstag Und damit können alle Vereinsmitglieder auf bewegte Jahre zurückblicken.

Fußball wurde am ersten Wochenende nach dem Jubiläum auch gespielt. So gab es Punktspiele der Senioren Ü50 (SG Grasberg-Lilienthal) und der Alten Herren Ü32.

Nicht im Einsatz waren die Frauen Mannschaft, Alt Senioren Ü60 und die Senioren Ü40. Unser Überblick über die einzelnen Herrenmannschaften:

Alte Herren Ü32 -

Am letzten Wochenende gab es im Sportpark ein Heimspiel unserer Alt Herren Mannschaft. Die Ü32 spielte gegen einen starken FC Osterholz-Scharmbeck.

In einer kampfbetonten Begegnung trennte man sich 2:2 Unentschieden. Zur Pause führten die Weinroten aus der Kreisstadt mit 2:1 Toren. Bereits in der 2. Minute ging der FCO in Führung.

Diese Führung konnte in der 22. Minuten durch einen weiteren Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 ausgebaut werden. In der 26. Minute verkürzte Thomas Krusekamp auf 1:2. In Durchgang zwei erzielte Dimitri v. d. Broeck den Treffer zum 2:2 Endstand. 

Am 26. April um 17:30 Uhr ist man beim Nachbarn TSV Sankt Jürgen zu Gast. Auch die Partie gegen die SG Weyerberg wird auf der Sportanlage in Neu Sankt Jürgen am 29. April um 17:30 Uhr ausgetragen.

Der Kader im Blickpunkt - 

Blicken wir einmal auf den Kader unsere Alt Herren Ü32. Die Mannschaft wird von Knut Egbert (Trainer) trainiert. Knut ist in Lilienthal am Gymnasium Lehrer.

Die Betreuung liegt in den Händen von Andre Siegesmund. Er kam aus der TVL Jugend und spielte auch einige Jahre in der 1.Herren.

Weiterhin gehört Dennis Heidebreck zum Trainerteam. Dennis ist schon lange dabei und betreute in den zurückliegenden Jahren diese Mannschaft.

Im Tor steht Marco Holsten. Er spielte in seiner Jugend in der A Jugend der JSG Lilienthal / Sankt Jürgen auf Bezirksebene. Daniel Kruse kam über die TSG WGE nach Lilienthal und war Kapitän der 1.Herren Mannschaft.

Ehemalige Jugendspieler waren Eicke Zimmermann (LiFa Jugend / spielte auch 1.Herren), Till Oeßelmann (LiFa Jugend / gehört noch zum Kader der 2.Herren), Sören und Steffen Ricke, (beide TVL Jugend), Hassan Jaber (LiFa Jugend / Trainer der 1.Herren),, Benjamin Entelmann (sein Vater Thomas war TVL Jugendspieler und spielte in der 3.Herren / sein Opa Günter war im TVL Jugendtrainer).

Weiterhin gehören zum Kader und spielten am Wochenende Dennis Heidebreck, Stephan  ClemensThomas Krusekamp, Alen Kalashyan und Dimitri v. d. Broecke (ist Jugendtrainer bei LiFa). 

Senioren Ü40 -

Erste Ende April starten die Ü40 Senioren mit den nächsten Punktspielen. Insgesamt drei Partie werden im April ausgetragen. Hier die Ansetzungen:

20. April 19:30 Uhr (H) TSV Lesumstotel (Kampfbahn C Stadion), 22. April 19:30 Uhr (H) SV GW Beckedorf (Sportanlage Wiesenstraße) und am 29. April 17:30 Uhr (A) SG Schasto/ Ihlpohl / Platjenwerbe (Sportanlage Alter Postweg in Ihlpohl)

Senioren Ü50 (SG Grasberg - Lilienthal) -

Im letzten Punktspiel gab es eine 0:2 (0:1) Niederlage beim TSV Bassen. Die Toren fielen in der 8. und 49. Minute. Das nächste Spiel ist für den 13. April um 19:00 Uhr in Grasberg gegen die SG Moor terminiert. 

Frauen Mannschaft - 

Nach den Spielabsagen der beiden letzten Begegnungen stehen im Monat April zwei Begegnungen auf dem Programm.

Am 23. April um 15:00 Uhr ist man beim SV Böhme II zu Gast. Auch am 30. April muss man auswärts antreten. Um 16:00 Uhr Spielt man im Kreis Verden beim SV Wahnebergen.