SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 08.06.2022


Nachwuchsfußball im SV Lilienthal-Falkenberg - F Jugend U9 Junioren wurde Turniersieger / E Jugend erwartet das DFB Mobil

SV Lilienthal-Falkenberg präsentierte sich bei den VSK Turnieren um den "Marktkauf Cup 2022" mit starken Leistungen - Starke Auftritte der F Jugend U9 Junioren führten zum Turniererfolg -

Nachtragsbericht von Lasse Morgenstern, Trainer unserer F Jugend U9 Junioren. Text vom Pressewart Burkhard Wengorz – Foto Lasse Morgenstern /  freigegeben –

Die Bilanz unserer Nachwuchsmannschaften des SV Lilienthal-Falkenberg konnte sich beim traditionellen "Marktkauf Cup 2022" des VSK Osterholz-Scharmbeck sehen lassen.

Die G Jugend U7 Junioren und F Jugend U9 Junioren feierten einen Turniersieg. Die E Jugend U11 Junioren belegte einen siebten Turnierplatz.

In unserem ersten Turnierbericht über die Teilnahmen an den Marktlaufturnieren haben wir über die G Jugend und E Jugend ganz ausführlich berichtet. Nun folgen die Turniereindrücke von unserem Trainer Lasse Morgenstern.

Unsere Kinder, so ein ganz stolzer Trainer aus der U9 Junioren konnten bei diesem Turnier voll überzeugen und freuten sich über den Minifußballer zur Erinnerung und an die tollen Auftritte im Stadion am Klosterholz.  (siehe auch das Mannschaftsfoto nach der Siegerehrung)

Man wurde als ein würdiger Turniersieger vom VSK Spartenleiter Ralf Strömer ausgezeichnet.

In der Vorrunde überragte das LiFa Team in allen vier Begegnungen der Vorrunde. Und auch im großen Finale überzeugte der Nachwuchs des SV Lilienthal-Falkenberg und feierte einen verdienten 1:0 Erfolg.

Für den Trainer, der erst seit einiger Zeit als Jugendtrainer dabei ist, ist es schon der zweite Erfolg. Nachdem Pokalerfolg in Ritterhude in der Herbstserie 2021 feierte er mit seinen Jungen nun den zweiten großen Erfolg.

Einen Turnierauftakt nach Maß hatten die Jungen um Trainer Lasse Morgenstern. Mit einen 2:0 Erfolg über den SV Grün Weiß Beckedorf startete man erfolgreich in das Turnier.

Auch in der zweiten Partie gegen eine starke Jugendspielgemeinschaft (JSG) Sievern konnte man an die Leistung vom Eröffnungsspiel anknüpfen. In einer spannenden Partie verdiente man sich den zweiten Erfolg und siegte auch hier verdient mit 2:1 Toren.

Im dritten Vergleich der Vorrunde blieb man auch auf der Siegesstraße. Mit 4:0 besiegte man den Gastgeber  VSK Osterholz-Scharmbeck. Somit stand man mit einem Bein bereits im großen Finale.

Auch in der letzten Vorrundenpartie zeigte man einen starken Eindruck. Gegen den Bremer Verbandsligisten  Blumenthaler SV aus Bremen Nord sprang mit dem 1:0 Sieg der vierte Sieg in Folge heraus.

Im Endspiel stand dann die Partie gegen den SV Komet Pennigbüttel auf dem Programm. Beide Mannschaften boten ein tolles Match.

Der SV Lilienthal-Falkenberg belohnte sich mit einem finalen Treffer zum 1:0 Erfolg. Die stolzen Spieler und Coach Lasse Morgenstern strahlen bei einem Kaiserwetter. Auch die mitgereisten Eltern waren hoch erfreut jubelten um die Wette. 

Turnierplatzierungen:

G Jugend U7 Junioren Turnier (1) SV Lilienthal-Falkenberg, (2) SV Komet Pennigbüttel, (3) TSV Sankt Jürgen, (4) VSK Osterholz-Scharmbeck, (5) Blumenthaler SV (6) SV GW Beckedorf, (7) TUSG Ritterhude, (8) FC Hambergen

F Jugend U9 / U8 Junioren Turnier (1) SV Lilienthal-Falkenberg U9, (2) SV Komet Pennigbüttel U9, (3) Blumenthaler SV U9, (4) FC Hambergen U9, (5) JSG Heilshorn / Garlstedt U9, (6) JSG Sievern U8, (7) SV GW Beckedorf U9, (8) VSK Osterholz-Scharmbeck U8, (9) VSK Osterholz-Scharmbeck U9, (10) JSG Meyenburg / Aschwarden U9

E Jugend U11 / U10 Junioren Turnier (1) SG Marßel U11, (2) VSK Osterholz-Scharmbeck U10 (I), (3) VSK Osterholz-Scharmbeck U11, (4) JSG Heilshorn / Garlstedt U11, (5) JSG Meyenburg / Aschwarden U11, (6) JFV Bremen (TSV Lesum) U11, (7) SV Lilienthal-Falkenberg U11, (8) VSK Osterholz-Scharmbeck U10 (II), (9) FC Hansa Schwanewede U10, (10) FC Hansa Schwanewede U11

„DAS DFB-MOBIL AUF TOUR“ / Aktionstag für die Altersklasse der E - Jugend  beim SV Lilienthal-Falkenberg -

INFORMATIONEN: Vorschau zur Veranstaltung über Gerd Pols, Trainer der E Jugend U11 Junioren im SV Lilienthal-Falkenberg. Text vom Pressewart Burkhard Wengorz - Fotos (2) aus dem Modul des DFB Mobil Bezirk Lüneburg

Veranstaltung am Mittwoch, 15. Juni 2022 von 17:00 – 18:30 Uhr / Treffen der Teilnehmer ab 16:30 Uhr – Ort: Sportzentrum Schoofmoor

Wie wecke ich Begeisterung im Kinder und Jugendfußball ? Und wie kann der SV Lilienthal-Falkenberg auf den demographischen Wandel reagieren und die damit zusammenhängende Integration im Fußballsport vorantreiben ?

Der Deutsche Fußball-Bund hilft seinen Vereinen die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern. Unterstützung gibt es in Fachbüchern und in weiteren DFB Publikationen.

Und dann kommt der DFB mit seinen Trainern auch direkt an die Basis! Und so besucht das DFB Mobil aus dem NFV Bezirk Lüneburg den SV Lilienthal-Falkenberg. Hier die Eckdaten der Veranstaltung:

♦Die Trainingseinheit ist ausgeschrieben für die Altersklasse der E Jugend. Unter dem Motto  „Freies Spiel und freie Entscheidung“ ist für 12 Spieler* innen ein Trainingsmodul entworfen ♦

Ziel der Aktion ist es nicht nur den Kindern aus der E Jugend U11 Junioren ein tolles Fußballevent zu bieten, sondern auch den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizensiert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben.

Alle Jugendtrainer des SV Lilienthal-Falkenberg die sich an dieser Aktion beteiligen, werden über die aktuellen Themen des Fußballs – Qualifizierung, Amateurfußballkampagne informiert.

Nach einer Trainingsdemonstration mit diversen Stationen und Übungen stehen die DFB Trainer den Vereinstrainern nach dem Event für eine 30. minütige Nachlese zur Verfügung.

Ansprechpartner für den SV Lilienthal-Falkenberg ist Gerd Pols, der für alle gewünschten Informationen und Anfragen zur Verfügung steht.

■ Im Mittelpunkt der praktischen Demonstration steht die einfache Organisation und Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings für Jungen und Mädchen

■ Im Demonstrationstraining sind eingebunden Fragen der Vereinstrainer, die unmittelbar durch die DFB Trainer beantwortet werden.

Fotos: (1) Unsere Jungen aus der F Jugend U9 Junioren mit den Pokalen nach der Siegerehrung beim VSK Turnier (2) DFB Mobil Emblem (3) Das DFB Mobil ist im ganzen Bezirk Lüneburg unterwegs