SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 12.06.2022


Herren, Senioren und Frauenmannschaften im SV Lilienthal-Falkenberg im Blickpunkt

Das Saisonziel rückt immer näher / 1.Herren des SV Lilienthal-Falkenberg siegten beim TSV Eiche NSJ klar mit 6:0 Toren / LiFa Reserve unterliegt dem ASV Ihlpohl mit 2:8 Toren / Senioren Ü40 erreichten im Heimspiel einen 1:0 Erfolg gegen den TSV Lesumstotel

Die Saison 2021 / 2022 nähert sich so langsam dem Ende. Die Alten Senioren Mannschaften waren am Wochenende im Einsatz. Die Frauenmannschaft des SV Lilienthal-Falkenberg sowie die Senioren Ü50 Mannschaft der SG Grasberg / Lilienthal haben die Spielrunde bereits abgeschlossen. Hier unser Überblick:

SV Lilienthal-Falkenberg 1. Herrenmannschaft

Das Auswärtsspiel beim TSV Eiche Neu Sankt Jürgen wurde klar gewonnen. Mit einem 6:0 (2:0)  Erfolg wurde das Rückspiel gewonnen. Mit diesem Sieg baute man die Tabellenführung weiter aus. Immerhin trotze die Eiche Mannschaft im Hinspiel dem LiFa Team ein Unentschieden ab.

Somit hat man sich einen idealen Vorsprung von vier Punkten vor der Reserve der Moorteufel aus Bornreihe erspielt. In der Partie auf dem Eiche Platz zeigte das LiFa Team während der gesamten Partie eine starke Leistung und fuhr den zehnten Sieg in der Aufstiegsrunde ein.

Die Torfolge: 1:0 (21.) Christian Uwe Lübsin, 2:0 (29.) Christian Uwe Lübsin, 3:0 (48.) Stel, 4:0 (56.) Schmid, 5:0 (86.) Christian Uwe Lübsin, 6:0 (89.) Wehking

Die Aufstellung: Haar – Wehking, Christian Uwe Lübsin, Manig (eingewechselt Meierdierks), Stel (eingewechselt Niemann), Schmid, Kansmeyer, Ebert, Haskamp, Houssein Jaber, Isselbecher

Die Spiele vom Wochenende: TSV Eiche NSJ – TSV Wallhöfen 3:3, SV Aschwarden – TSV Wallhöfen 2:4, TSV Eiche NSJ – SV Lilienthal-Falkenberg 0:6

Die nächsten Spiele: 16. Juni 19:30 Uhr VSK II – SV Lilienthal-Falkenberg, 18. Juni 16:00 Uhr VSK II – TSV Eiche NSJ, 17:00 Uhr TSV Wallhöfen – SG Platjenwerbe, 19. Juni 15:00 Uhr TSV Dannenberg – SV BW Bornreihe II, 15:00 Uhr SV Lilienthal-Falkenberg – SV Aschwarden

Die aktuelle Tabelle: (1) SV Lilienthal-Falkenberg 11 Spiele 29 Punkte und 35:4 Tore, (2) SV BW Bornreihe II 11 Spiele 25 Punkte und 23:15 Tore, (3) SV Aschwarden 12 Spiele 17 Punkte und 30:28 Tore. (4) TSV Wallhöfen 12 Punkte 15 Punkte und 28:30 Tore, (5) VSK II 10 Spiele 13 Punkte und 16:16 Tore, (6) TSV Eiche NSJ 12 Spiele 11 Punkte und 16:21 Tore, (7) TSV Dannenberg 11 Spiele 9 Punkte und 20:23 Tore, (8) SG Platjenwerbe 11 Spiele 7 Punkte und 11:32 Tore

SV Lilienthal-Falkenberg 2. Herren Mannschaft

Böse unter die Räder kamen die Schützlinge von Raoul Kanitz im Auswärtsspiel beim ASV Ihlpohl. Das LiFa Team unterlag mit 2:8 (1:3) dem aktuellen Tabellenführer. Die beiden Treffer der Lilienthal / Falkenberger Mannschaft gehen auf das Konto von Sengstacke (40. Minute zum 1:3) und Egging (77. Minute zum 2:6).

In folgender Aufstellung spielte man in Ihlpohl: Krause – Janssen, Schröder (eingewechselt Leiermann), Weckwerth, Schlüter, Biermann (eingewechselt Egging), Vogel, Sengstacke, Sengül (eingewechselt Haverland), Busch, Janssen.

Die aktuelle Tabelle: (1) ASV Ihlpohl 12 Spiele 25 Punkte und 33:15 Tore, (2) SV GW Beckedorf 12 Spiele 24 Punkte und 26:12 Tore, (3) SV Arminia Freißenbüttel 12 Spiele 20 Punkte und 26:25 Tore, (4) TSV Dannenberg II 12 Spiele 19 Punkte und 24:15 Tore, (5) TSV Meyenburg 12 Spiele 14 Punkte und 13:21 Tore, (6) FC Hansa Schwanewede II 12 Spiele 12 Punkte und 11:36 Tore, (7) SG Ohlenstedt / Garlstedt 11 Spiele 10 Punkte und 19:26 Tore, (8) SV Lilienthal-Falkenberg II 11 Spiele 7 Punkte und 15:32 Tore

Die Ergebnisse vom Wochenende: TSV Dannenberg II – SV Lilienthal-Falkenberg II 2:2, TSV Dannenberg II – FC Hansa Schwanewede II 4:0, SV Arminia Freißenbüttel – TSV Meyenburg 5:1, ASV Ihlpohl – SV Lilienthal-Falkenberg II 8:2, SV GW Beckedorf – SG Ohlenstedt / Garlstedt 6:0

Die nächsten Spiele: 15. Juni 13:00 Uhr TSV Dannenberg II – TSV Meyenburg, 17:00 Uhr SV GW Beckedorf – ASV Ihlpohl, 16:00 Uhr FC Hansa Schwanewede II – SG Ohlenstedt / Garlstedt,  21. Juni 19:30 Uhr SV Lilienthal-Falkenberg II – SG Ohlenstedt / Garlstedt

SV Lilienthal-Falkenberg Alte Herren Ü32 Mannschaft

Derzeit belegt man den vierten Platz in der Tabelle. Aus den bisherigen 12 Spielen gab es  sieben Siege, spielte zweimal Unentschieden und verbuchte drei Niederlagen.

Die letzten beiden Begegnungen sind terminiert am 17. Juni um 19:30 Uhr im Sportpark gegen den SV Nordsode. Die letzte Partie ist am 24. Juni um 19:30 Uhr beim FC Hambergen.

SV Lilienthal-Falkenberg Senioren U40 Mannschaft

Einen wichtigen 1:0 (1:0) Erfolg verbuchte die Mannschaft auf der Kampfbahn C im Stadion Schoofmoor. Den Treffer des Abends besorgte Per Lüdemann bereits in der 15. Minute.

Derzeit belegt man den zweiten Tabellenplatz und ist punktgleich mit dem FC Hambergen. Auch den bisherigen 6 Begegnungen  verbuchte man 5 Siege und eine Niederlage. (15 Punkte / 15:6 Tore)

Die beiden letzten Begegnungen finden am 17. Juni um 19:30 Uhr zu Hause gegen die SG OGH sowie am 24. Juni um 19:30 Uhr bei der SG Meyenburg / Schwanewede statt. 

SV Lilienthal-Falkenberg Frauenmannschaft

Auch die Frauenmannschaft hat ihre Spielrunde beendet. Man belegte in der Kreisklasse Region Verden / Osterholz Platz acht. Aus den 17 Begegnungen erreichte man 6 Siege, 1 Unentschieden und 10 Niederlagen. Man holte 16 Punkte und erreichte ein Torverhältnis von 36:46.

SG Grasberg / Lilienthal Senioren Ü50 Mannschaft

Zum großen Saisonfinale gab es für unsere Spielgemeinschaft einen 3:0 (2:0) Erfolg bei der SG Rotenburg. Die Gastgeber traten mit ehemaligen Oberligaspieler an, hatten aber gegen eine starke SG Mannschaft kaum Möglichkeiten.

Vor der Pause erzielte Sascha Schöbitz die ersten Treffer. (20. / 29. Minute) Den 3:0 Endstand besorgte der ehemalige Bezirksoberliga Spieler des TV Lilienthal Stephan Curland.

Nach 16 Punktspielen in der Staffel West belegte man den 5. Platz. Die Bilanz mit 5 Siegen, 4 Unentschieden und 7 Niederlagen brachten 19 Punkte und 26:27 Tore ein.

Unser Foto zeigt unsere Senioren Ü40 Mannschaft, die am letzten Wochenende einen 1:0 Erfolg im Heimspiel gegen den TSV Lesumstotel erreichen konnte.   - LiFa Archiv: Bild freigegeben -