SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 15.06.2022


Fahrplan unserer B Jugend U16 Junioren

MATCHPLAN bei unserer B Jugend U16 Junioren – Klassenziel in der KL Frühjahrsrunde soll in den beiden letzten Begegnungen perfekt gemacht werden

(Text und Foto freigegeben, Text - Pressewart Burkhard Wengorz)

Der Matchplan für unsere B Jugend U16 Junioren steht für den Rest der Spielserie in der KL Frühjahrsrunde bereits fest.

So stehen noch zwei Spiele auf dem Programm der Mannschaft, die sich bisher so prächtig geschlagen hat. Sollte man nach den neun Spielen den „Platz an der Sonne“ am Ende belegen, kann man sich auf ein großes Finale freuen. Doch der Reihe nach:

Die Jungen und Mädchen aus unserer B Jugend U16 Junioren Mannschaften müssen noch einmal auswärts antreten. Zu Gast ist man dann im Kreis Verden auf der Sportanlage in Riede.

Man spielt gegen die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Löwen. Eine Spielgemeinschaft, die seit rund fünf Jahren besteht und aus den Vereinen TSV Thedinghausen und dem MTV Riede zusammengestellt wurde.

Letztes Auswärtsspiel im Kreis Verden

Die Platzjunioren begrüßen das Team um die Trainer Hassan Jaber, Nico Apitz und Heiner Apel am Samstag, 18. Juni um 15:00 Uhr.

Die JSG Löwen haben bisher sechs Spiele in der laufenden Frühjahrsserie ausgetragen. Die Bilanz steht bei einem Erfolg, ein Unentschieden und vier Niederlagen bei 3:21 Toren und vier Punkte.

So fährt unsere Mannschaft mach der Papierform als Favorit in den Kreis Verden. „Ein Sieg wäre natürlich eine schöne Sache. Aber wir fangen wieder bei null an und müssen eine konstante Leistung bringen“, betonte Hassan Jaber vor dem letzten Auswärtsspiel.

Der Kracher zum Abschluss der KL Frühjahrsserie

Zum Saisonfinale kommt dann die erste Formation des VSK Osterholz-Scharmbeck in die Gemeinde Lilienthal. Gespielt wird am Freitag, 24. Juni um 19:30 Uhr wieder auf der Kampfbahn C im Stadion Schoofmoor.

Die Gäste aus der Kreisstadt sind ein ganz anderer Kaliber. Aus den bisherigen sechs Begegnungen erreichte man fünf Siege und spielte einmal Unentschieden. 37:2 Tore bei aktuellen 16 Punkte wurden bisher erreicht.

„Das ist schon ein Spiel auf Augenhöhe“, so Hassan Jaber weiter. Trotzdem freut man sich auf diese Aufgabe und hofft auch auf eine große Resonanz. Zum letzten Heimspiel gegen den Nachbarn TSV Sankt Jürgen konnte man rund 50 Zuschauer und Eltern begrüßen auf der Sportanlage begrüßen.

"Tag der Endspiele" in Meyenburg

Sollten diese beiden letzten Punktspiele erfolgreich enden, kommt es dann noch zum Höhepunkt der Saison. Auf der Sportanlage des TSV Meyenburg auf der Sportanlage am Klingenberg findet der "Tag der Endspiele" statt. Für unsere B Jugend würde es dann um die Kreismeisterschaft im NFV Kreis Osterholz gehen. 

Gegner steht mit der TUSG Ritterhude bereits fest

Vom 8, - 10. Juli sind die Endspiele in allen Altersklassen geplant. Auch der Gegner steht bereits fest und ist die TUSG Ritterhude.

Die „Hamme-Kicker“ wurden in der Herbstrunde Staffelsieger und sind in den Bezirk Lüneburg aufgestiegen. Und da schlagt sich die TUSG Ritterhude prächtig. Am letzten Spieltag konnte man bei dem JFV Verden / Brunsbrock mit 6:0 Toren einen klaren Sieg einfahren.

Aus den bisherigen acht Punktspielen verbuchte man sechs Siege und verlor zwei Partien. (38:14 Tore bei 18 Punkten).

Tabellenführer in dieser Spielklasse der Bezirksliga Staffel 3 ist unser Pokalgegner, der JFV Unterweser mit 27 Punkten 49:6 Toren.

In der ersten Pokalrunde auf Bezirksebene gab es gegen diesen Gegner für unsere Mannschaft eine 1:4 Niederlage.

Und so hoffen Mannschaft und Trainerteam auf tolle Spiele und ein sportlich erfolgreiches Ende.

Unser Foto zeigt unsere Mannschaft beim letzten Auftritt im Waldstadion in Wallhöfen. Gegner war die JSG AWS, die mit 12:0 Toren besiegt wurde