SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 21.06.2022


Abschlussbericht ├╝ber unsere G Jugend U7 Junioren Mannschaft

♦G Jugend U7 Junioren beenden Spielserie 2021 / 2022 beim Spielfest auf der Sportanlage in Dannenberg

♦Trainerteam ist mit den Leistungen rundum zufrieden

(Bericht von Steffen Ricke, Co Trainer bei der G Jugend U7 Junioren, Text Pressewart Burkhard Wengorz, Foto Mannschaftsbild wurde freigegeben)

Zur Saison 2021 / 2022 startete der Spielbetrieb bei der G Jugend U7 Junioren in den Monaten September und Oktober 2021 mit einer Spielrunde.

Alle Mannschaften wurden in Staffeln eingegliedert und hatten in einer einfachen Spielrunde fünf Begegnungen zu bestreiten.

Da keine Hallenrunde ausgespielt wurde, begann die Frühjahrsserie mit einer Pokalrunde. Hier wurden die beteiligten Mannschaften auch in Gruppen eingeteilt. Drei Partien standen für die Mannschaften auf dem Programm.

In den Monaten April und Mai 2022  folgte die Frühjahrsserie. Auch diese Spielrunde verlief für unsere Mannschaft erfolgreich. Es wurden drei Siege und eine Niederlage verbucht..

Trainiert werden die Jungen in der jüngsten Nachwuchsmannschaft im SV Lilienthal-Falkenberg von zwei erfahrenden Trainern, die noch aktiv spielen.

Trainer der Mannschaft ist Hero Andree Mammen. Hero Andree ist noch aktiv in der Senioren Mannschaft Ü40. Co Trainer ist Steffen Ricke. Steffen kommt aus der Jugend des SV Lilienthal-Falkenberg und spielte im Herrenbereich beim TSV Sankt Jürgen. Zusammen mit seinem Bruder Sören gehört er zum Kader der Alten Herren Ü32 im SV Lilienthal-Falkenberg.

Am Samstag, 18 Juni fand auf der Sportanlage des TSV Dannenberg das traditionelle Spielfest des NFV Kreis Osterholz statt. Nach der Platzierung aus der Meisterrunde wurden die einzelnen Jugendteams eingeteilt.

In der Finalrunde waren neben dem SV Lilienthal-Falkenberg der TSV Sankt Jürgen, SV Komet Pennigbüttel und die JSG Meyenburg / Aschwarden II am Ball. Die Partien gingen über 1x 10 Minuten.

Diesmal übernahm Steffen Ricke als Trainer die Verantwortung und weilte mit zehn Kindern in Dannenberg.

Bei den hochsommerlichen Temperaturen lieferten die Kinder vier tolle Spiele ab. Leider war kein Sieg vergönnt und man konnte nur einen Punkt verbuchen.

KJO Helmut Schneeloch hat es bei der abschließenden Siegerehrung aber treffend moderiert. „Alle teilnehmenden Teams und Spieler sind heute Sieger“.

So haben sich unsere Jungs und Mädels über den überreichten Pokal sehr gefreut.

In der kommenden Serie spielen die Kids dann in der Altersklasse der F Jugend U8 Junioren und wollen mit viel Eifer wieder angreifen.

Der Ergebnisspiegel: Herbstrunde Staffel A

FC Hansa Schwanewede 2-1, BW Bornreihe 3-1, JSG Meyenburg / Aschwarden II 3-0, TSV Lesumstotel FM 3-2, TSV Sankt Jürgen 0-3

Der Ergebnisspiegel: Pokalrunde

TSV Sankt Jürgen II 0-3, BW Bornreihe 1-2, GW Beckedorf 2-2

Der Ergebnisspiegel: Frühjahrsserie Staffel A

FC Osterholz-Scharmbeck 3-0, BW Bornreihe 3-0, JSG Meyenburg / Aschwarden III 1-2, FC Worpswede 3-1

Der Ergebnisspiegel: Spielfest / Endrunde in Dannenberg

SV Komet Pennigbüttel 0-0, JSG Meyenburg / Aschwarden II 0:1. TSV Sankt Jürgen II 0:1, TSV Sankt Jürgen I 0:7