SV Lilienthal-Falkenberg - Newsartikel drucken


Autor: Burkhard Wengorz
Datum: 21.06.2022


Saisonabschlussbericht ├╝ber unsere F Jugend U8 Junioren Mannschaft:

♦Saisonfinale bei unserer F Jugend U8 Junioren im SV Lilienthal-Falkenberg

♦Beim „Tag der Endspiele“ in Meyenburg trifft unsere Mannschaft auf den SV Komet Pennigbüttel

(Bericht: Manuel Weinrich, Trainer der F Jugend U8 Junioren, Text: Pressewart Burkhard Wengorz, Foto: Mannschaftsfoto freigegeben)

Unsere Mannschaft der F Jugend U8 Junioren setzt sich in der laufenden Spielserie 2021 / 2022 aus 15 Kindern des Jahrgangs 2014 zusammen.

Die Jungen aus dem SV Lilienthal-Falkenberg haben im Laufe der Spielserie eine Meister und Pokalrunde im Herbst gespielt. Die Hallenrunde wurde gestrichen. Die Frühjahrsserie begann mit einer weiteren Pokalrunde. Es folgte die Meisterrunde und Play-off Spiele.

Den Abschluss bildet nun das Finale beim „Tag der Endspiele“ in Meyenburg gegen den SV Komet Pennigbüttel.

Gespielt werden soll, so Trainer Manuel Weinrich am Sonntag, 10. Juli um 10:00 Uhr auf der Sportanlage Am Klingenberg in Meyenburg. Der Termin muss jetzt nur noch vom KJO Helmut Schneeloch bestätigt werden.

Blickt man auf die gesamte Spielserie, so kann man erfreuliches feststellen. „Das Leistungsspektrum war bei unseren Spielern sehr breit gefächert“, so ein erfreuter Trainer nach Ablauf der Punkt und Pokalrunde in dieser Spielzeit.

Manuel Weinrich, der beim TV Falkenberg mit dem Fußball begann und anschließend erfolgreich in der Jugend der JSG Lilienthal / Sankt Jürgen kickte hat einen besonderen  sportlichen Weg eingeschlagen.

So spielte er beim VfL Osnabrück und beim VfB Oldenburg. Im Kreis Osterholz war er Spieler und Trainer beim SV Lilienthal-Falkenberg und beim VSK Osterholz-Scharmbeck.

Unterstützt wird der „Cheftrainer“ von Tobias Jamin und neuerdings von Christoph Leonhard, der beim TSV Sankt Jürgen im Herrenteam noch spielt.

Die Standortbestimmung war in der Herbstserie recht erfolgreich. Man belegte einen vierten Tabellenplatz. Weiterhin erreichte man das Pokalfinale im Herbst, unterlag aber der Mädchenmannschaft des TSV Lesumstotel.

Nachdem die Hallenrunde abgesagt wurde, gab es zum Auftakt der Frühjahrsserie eine weitere Pokalrunde. In der K1 Frühjahrsserie belegte man Rang drei.

Mit zwei verdienten Erfolgen in der Play-off Runde beendete man die Spielrunde als Gruppensieger und qualifizierte sich somit für das Finale in Meyenburg.

„Die Jungen haben durch die letzten Erfolge sehr viel Selbstvertrauen dazu gewonnen“, so Manuel Weinrich mit seinem erfreulichen Fazit.

Nun steht also erstmals eine Begegnung gegen den SV Komet Pennigbüttel auf dem Programm. Auch in dieser Begegnung wird man mit vollem Elan spielen verspricht der Trainer.

Dabei schmunzelt Manuel Weinrich ein wenig. Er kennt den Fußball genau und kann diesen auch für seine Jungen richtig einordnen.

Eine erfreuliche Beobachtung gab es vom erfahrenden Trainer dann aber auch noch. „Die letzten Spiele lagen von den Ergebnissen sehr dicht beieinander. Man konnte sich somit von Spiel zu Spiel steigern“.

Für die kommende Saison, dann als F Jugend U9 Junioren möchte man mit dem Stammkader wieder eine ordentliche Saison abliefern.

Darauf freuen sich die Kinder und auch alle Eltern, die das Trainerteam gut unterstützten. "Das war schon ein großes Kino was die Eltern geleistet haben", so Manuel Weinrich abschließend.

Durch Corona konnte neben dem Training – immer donnerstags im Stadion von 16:30 – 18:00 Uhr – keine Aktion planen.

Das soll auf jeden Fall nachgeholt werden. Man würde gerne eine Tagesaktion zusammen mit den Eltern anbieten.

Vor dem letzten Spiel gab es noch eine Botschaft an die Mannschaft. „Ihr alle habt eine tolle Einsatzbereitschaft und eine hohe Trainingsbeteiligung gezeigt. Es hat viel Spaß gemacht, mit Euch zu trainieren. Ihr habt das toll gemacht“, so das Trainerteam.

Der Ergebnisspiegel in der K1 Herbstrunde

TUSG Ritterhude 0-3, TSV Dannenberg 3-0, TSV Worphausen 2-1, TSG Wörpedorf 1-3, TSV Sankt Jürgen 1-3

Der Ergebnisspiegel im Pokal Herbstrunde

JSG ATSV / Buschhausen (kampflos gewonnen), TSV Lesumstotel EM (Finale) 1-3

Der Ergebnisspiegel im Pokal Frühjahrsserie

FC Worpswede 1-3, TSG Wörpedorf 3-3, TSV Eiche NSJ (ausgefallen)

Der Ergebnisspiegel in der K1 Frühjahrsserie

TUSG Ritterhude II 2-1, VSK 2-3, ASV Ihlpohl 1-2, TSG Wörpedorf 2-2, TSV Eiche NSJ 3-0, FC Hansa Schwanewede 3-1

Der Ergebnisspielgel in der Play-off Runde K1 Frühjahrsserie 

 ASV Ihlpohl  2-1, TSG Wörpedorf 3-0 

Finale in der K1 Kreisklasse gegen den SV Komet Pennigbüttel